multi EA 5100 für die Micro-Elementaranalyse Das gesamte C/N/S/X-Labor in einem Gerät

  • Unerreichte Anwendungsvielfalt ohne zeitaufwendigen Gerätemodifikation.
  • Unbeaufsichtigter Betrieb und zuverlässige Ergebnisse dank Self Check System.
  • Intelligente Sicherheitsfunktionen und vorkonfigurierte Methoden
  • Ein Analysator für alle Applikation egal ob feste, flüssige oder gasförmige Proben.
  • Vertikale und horizontale Verbrennung vereint in einem System

Der multi EA 5100 ist eine flexible Komplettlösung für die Analyse von Schwefel, Stickstoff, Chlor und Kohlenstoff in Feststoffen, Flüssigkeiten und Gasen. Profitieren Sie von der Kombination aus einzigartiger Robustheit, hoher Nachweisstärke und kostengünstiger 24/7-Hochdurchsatzanalyse für jede Matrix - in der Qualitätskontrolle, in Forschungs- und Auftragslaboren.

Vielseitig, schnell und nachweisstark – steigern Sie Ihre Messleistung

Der modulare Aufbau ermöglicht es, das System an individuelle Anforderungen anzupassen. Das Grundgerät kann jederzeit mit Zubehörmodulen erweitert werden. Mit der Double furnace Technologie können Sie für jede Probenmatrix die besten Ergebnisse erzielen. Dank des einfach zu bedienenden Kippmechanismus kann der Analysator in wenigen Minuten vom vertikalen zum horizontalen Betrieb wechseln. Der multi EA 5100 ist mit einem Sicherheitssystem ausgestattet, das maximale Betriebssicherheit und eine lange Lebensdauer wichtiger Systemkomponenten garantiert. Das Self Check System prüft und optimiert automatisch relevante Systemparameter, so dass ein störungsfreier und sicherer Betrieb gewährleistet ist. Die Auto-Protection System schützt das Analysengerät vor Schäden durch Partikel, Aerosole und Flüssigkeiten. Optimale Verbrennung für präzise Messungen, der Flammensensorr garantiert die matrixoptimierte, quantitative Verbrennung aller Probenbestandteile und verhindert Rußbildung. Proben können schnell und zuverlässig analysiert werden.

  • Double-Furnace-Technologie – vertikale und horizontale Verbrennung kombiniert in einem System
  • Intuitive Benutzerführung, selbsterklärende Menüstruktur
  • Self Check System – automatische Überwachung und Regelung wichtiger Systemparameter
  • Flow-Management-System mit High-performance Gasbox – stabile Gasflüsse, optimaler Aufschluss, verhindert Rußbildung durch automatische Leckprüfung
  • Auto Protection System – sicherer Betrieb, Verlängerung der Lebensdauer der Komponenten
  • Plug-and-Start-Technologie – automatische Erkennung der aktiven Systemkonfiguration
  • Flammensensor Technologie – gewährleistet schnellste rußfreie Schiffchen-Verbrennung, unabhängig von Probenmenge und Probenmatrix

Produktinformationen herunterladen

Vielseitig, schnell und empfindlich

Der multi EA 5100 garantiert Ihnen einen Wettbewerbsvorteil in Bezug auf Kosteneffizienz und Analysequalität. Eine schnelle Analytik ist für Flüssigproben in drei, für Feststoffproben in sechs Minuten möglich. Mit einem hohen Probendurchsatz von bis zu 160 flüssigen und bis zu 90 festen Proben pro Tag werden die Kosten sehr niedrig gehalten. Eine geringe Beanspruchung von Verbrauchsmaterialien und weniger Zeitaufwand für die Wartung sorgen für eine weitere Kostenminimierung. C/N/S/X-Bestimmungen werden in einem Analysezyklus durchgeführt, der Wechsel zwischen C/N/S- und X-Bestimmung erfolgt vollautomatisch, ohne dass ein Umbau des Geräts erforderlich ist. Die unübertroffene Detektorvielfalt von Schwefel, Stickstoff, Kohlenstoff und Chlor eröffnet ein breites Anwendungsspektrum und bietet für jede Aufgabenstellung in der Elementaranalyse die perfekte Lösung. Das modulare Prinzip erlaubt es, das System individuell zu gestalten - eine Erweiterung ist jederzeit möglich, sollten sich Ihre Anforderungen ändern. Die HiPerSens-Detektion sorgt für einen breiten linearen Messbereich und niedrigste Nachweisgrenzen.

Flexible Automatisierungsmöglichkeiten für einen hohen Probendurchsatz reduzieren die Kosten pro Analyse erheblich. Zur Steigerung des Analysendurchsatzes wird eine breite Palette an Zubehör angeboten. Zu den verfügbaren Erweiterungsmodulen gehört ein automatischer Schiffchenvorschub (ABD) mit gekühlter Probegabezone für die automatische Überführung von flüssigen und festen Proben. Der integrierte Flammensensor garantiert eine matrixoptimierte, quantitative Verbrennung und verhindert so die Rußbildung, wodurch ein Problem gelöst wird, das bei anderen konventionellen Geräten häufig auftritt. Mit dieser Technologie können Proben schnell und zuverlässig analysiert werden, auch wenn ihre Eigenschaften unbekannt sind. Ein Multi-Matrix-Probengeber (MMS) steht für die automatische Dosierung von bis zu 112 Flüssigkeiten oder 35 Feststoffen zur Verfügung, ein Autoinjector für die sichere halbautomatische Injektion von Flüssigkeiten bis zu 100 μl ist die ideale Lösung für kleine Probenserien. Für die LPG- und Gasanalyse stehen drei verschiedene matrixoptimierte Module zur Verfügung. Sie haben die Wahl zwischen dem GSS-Modul, einem Dosierer für drucklose und unter Druck stehende Gasproben, dem LPG 2.0-Modul zur direkten Dosierung von Flüssiggasen und dem GSS/LPG-Kombimodul zur Dosierung von Flüssig- und Druckgasen mit getrennten Probenzweigen zur Vermeidung von Verschleppungen. Mit seinem breiten Anwendungsspektrum und seinen intelligenten Funktionen ist das multi EA 5100 ideal für industrielle Kontrolllabors, Auftragslabors und staatliche Behörden in der Öl- und Gas-, petrochemischen und chemischen Industrie. Zu den Anwendungsbereichen gehören Prozesskontrolle, Materialprüfung und Abfallmanagement. Funktionen wie die Flammensensortechnologie für einen matrixoptimierten Probenaufschluss - einschließlich schwierigster Matrices wie Öle, VGO, Polymere und Flüssiggase - und die integrierte Methodenbibliothek sind für eine einfache Routineanalyse unverzichtbar.

Applikationen

Öl & Gas

Applikation ansehen

Applikationen

  • Diesel Fuels and Fuel Additives – Interference-Free Determination of Sulfur Traces According to ASTM D5453 (EN)

    Applikation öffnen

  • Heavy Fuel Oil, Feed Materials and Residues – Trustable Determination of High Nitrogen Contents in Viscous, Complex Matrices (EN)

    Applikation öffnen

  • Elemental analysis for N/S/Cl determination in biofuels (EN)

    Applikation öffnen

  • Determination of Total Volatile Sulfur in Gaseous Hydrocarbons and Liquefied Petroleum Gases According to ASTM D6667 resp. ASTM D7551 (EN)

    Applikation öffnen

  • Determination of Ultra Low Nitrogen in Aromatic Hydrocarbons (EN)

    Applikation öffnen

  • Determination of Nitrogen Contents in Petroleum Products (EN)

    Applikation öffnen

  • Determination of Trace Nitrogen in Liquid Petroleum Hydrocarbons DIN51444 (EN)

    Applikation öffnen

  • Determination of Total Sulfur in Aromatic Hydrocarbons and Related Chemicals (EN)

    Applikation öffnen

  • Standard Test Method for Determining Organic Chloride STM D5808 (EN)

    Applikation öffnen

  • Ultra-sensitive High-throughput TS Analysis in Light Hydrocarbons ASTM D5453 (EN)

    Applikation öffnen

  • Determination in Light Hydrocarbons and Engine Fuel ASTM D5453 (EN)

    Applikation öffnen

  • Bestimmung des Gesamtschwefels mittels UV-Fluoreszenz nach ASTM D7183 (DE)

    Applikation öffnen

  • Standard-Testmethode zur Bestimmung von organisch-gebundenem Chlor ASTM D5808 (DE)

    Applikation öffnen

  • Elementaranalyse zur N/S/Cl-Bestimmung in Biokraftstoffen und ihren Ausgangsstoffen (DE)

    Applikation öffnen

Lebensmittel & Landwirtschaft

Applikation ansehen

Applikationen

Umwelt

Applikation ansehen

Applikationen

Chemie & Materialien

Applikation ansehen

Applikationen

Kraftwerke & Energie

Applikation ansehen

Applikationen

Technische Daten

min. Messzeit

Aufschluss-Methode

Probendruck

Injektionsvolumen

Detektor

Probenzuführung

Gasversorgung

Messbereich

Probenmenge

Nachweisgrenzen

Parameter

Gerätemaße (Breite x Tiefe x Höhe)

Platzbedarf (Breite x Tiefe x Höhe)

multi EA 5100 für die Micro-Elementaranalyse
450-300.011

3 min High-temperature combustion, catalyst-free Gas: bis 200 bar
LPG: bis 35 bar
flüssig: 0 - 500 µL
gasförmig: 0 - 100 mL
LPG: 0 - 50 µL
S: UVFDS: coulometrische TitrationN: CLDCl: coulometrische TitrationC: NDIR horizontal und vertikal Sauerstoff 4.5 und Argon 4.6 S (UVFD): 0 - 1 wt-%
S (coulometrisch): 0 - 4 wt-%
N: 0 - 1 wt-%
Cl: 0 - 10 wt-%
C: 0 - 100 wt-%
Feststoffe: 0 - 110 mg S (UVFD): 5 ppb
S (coulometrisch): 600 ppb
N: 10 ppb
Cl: 50 ppb
C: 100 ppb
TS, TN, TC, TOC, TIC, EC/OC, TCl, TICl, TOCl, AOX, EOX (Zubehöre erforderlich) 510 mm x 550 mm x 470 mm 600 mm x 600 mm x 600 mm

Bestellinformationen

Bestellnummer

Beschreibung

450-300.011 multi EA 5100 für die Micro-Elementaranalyse, C/N/S/X-Bestimmung in einem Gerät

"Jede Probe ist vollständig rückstandsfrei verbrannt. Das ist die beste Grundlage für zuverlässige Messergebnisse. Auch bei der Methodenentwicklung sparen wir viel Zeit, denn dank des Flammensensors kann jede Probe ohne genaue Kenntnis ihrer Verbrennungseigenschaften schnell und einfach in verschiedenen Mengen oxidiert werden. Wir sind auch für die Zukunft gut gerüstet, wenn es darum geht, noch höhere Qualitätsanforderungen mit unseren Produkten zu erfüllen."

Peter Frenzel, Leiter der Analytik und Qualitätsmanager bei The Dow Chemical Company

Technologien, die den Laboralltag erleichtern

Double-Furnace-Technologie

Der multi EA 5100 verbindet die Vorteile des vertikalen und horizontalen Aufschlusses in einem System. Mit spielend einfach zu bedienender Kippvorrichtung erlaubt Ihnen die Technologie die optimale Anpassung des Systems an Ihre Probe. Für die schnelle und präzise Bestimmung von Flüssigkeiten und Gasen, besonders im Spurenbereich, ist die Verwendung vertikaler Systeme zum Standard geworden. Mit Zunahme der Komplexität, Flüchtigkeit und Viskosität der Proben ist jedoch die Verwendung des horizontalen Modus erforderlich. Mit dem multi EA 5100 sichern Sie sich unbegrenzte Applikationsvielfalt in der Elementaranalyse, matrixoptimierte Verbrennung, minimalen Wartungsaufwand und beste Ergebnisse für alle Probentypen.

HiPerSens-Detektion

Mit nur einem weiten, justagefreien Arbeitsbereich sind die Detektoren für alle Konzentrationen geeignet. Die HiPerSens-Detektion verbindet höchste Nachweisstärke in der Ultraspurenanalytik mit einer weitreichenden Linearität bis zur oberen Messbereichsgrenze. So können Proben mit hohen und geringen Elementgehalten mit nur einer Methode zusammen in einer Messsequenz abgearbeitet werden. Proben mit hohen Konzentrationen können ohne Verdünnung direkt analysiert werden.

Flammensensor

Die Flammensensor-Technologie für eine automatische Prozessoptimierung ermöglicht die schnellste Analyse für alle Proben im horizontalen Betrieb. Es bedarf nur einer Methode für alle Matrices gleichen Aggregatzustands. Die Technologie garantiert maximale Betriebssicherheit und eine rußfreie Verbrennung selbst für große Probenmengen. So können mit wenigen Wiederholmessungen zuverlässige Ergebnisse ermittelt werden.

Auto-Protection

Das Auto-Protection-System schützt das Gerät wirksam vor Schäden durch Partikel, Aerosole und Flüssigkeiten. Es zeichnet sich durch eine effektive Reinigung und Trocknung der Reaktionsgase, Überwachungs- und Schutzfunktionen für höchste Analysesicherheit und geringen Wartungsaufwand aus.

Zubehör

Country kit Australia *

Bestellnummer: 450-300.011-AU

Country kit China *

Bestellnummer: 450-300.011-CN

Country kit EU basic unit *

Bestellnummer: 450-300.011-EU

Country kit Japan basic unit *

Bestellnummer: 450-300.011-JP

Country kit Swiss basic unit *

Bestellnummer: 450-300.011-CH

Country kit UK *

Bestellnummer: 450-300.011-GB

Country kit USA Grundgerät *

Bestellnummer: 450-300.011-US

C/N/S High Performance Trockner-Kit multi EA 5100 *

Bestellnummer: 450-300.012

C-Modul 5100

Bestellnummer: 450-300.028

Cl Modul 5100

Bestellnummer: 450-300.023

Erweiterungs-Kit Cl "high concentration"

Bestellnummer: 450-300.026

Erweiterungs-Kit Cl "high sensitive"

Bestellnummer: 450-300.024

Erweiterungs-Kit Cl "sensitive"

Bestellnummer: 450-300.025

N-Modul 5100

Bestellnummer: 450-300.022

S-Modul basic

Bestellnummer: 450-300.021

S-Modul coulometric

Bestellnummer: 450-300.027

S-Modul MPO

Bestellnummer: 450-300.020

TOC-Modul 5100

Bestellnummer: 450-300.029

ABD - Automatischer Schiffchenvorschub

Multi-Matrix Probenzuführungs-System für den horizontalen Betriebsmodus für multi EA 5100 und multi X 2500

Bestellnummer: 450-126.416

Abdeckhaube Multi-Matrix Sampler

Bestellnummer: 450-900.408

Boat sensor

Bestellnummer: 450-889.204

Feststoff-Kit für MMS

Bestellnummer: 450-300.034

Feststoff-Kit T für MMS-T

Bestellnummer: 450-900.454

Liquids kit "TMP" for MMS 5100

Bestellnummer: 450-300.031

Liquids kit for MMS 5100

Bestellnummer: 450-300.033

MMS-T Temperierbarer Probengeber

Temperierbarer Probengeber für Flüssigkeiten für multi EA 5100

Bestellnummer: 450-900.453

Multi-Matrix Probengeber - MMS

Vielseitiger Multi-Matrix Probengeber für Flüssigkeiten, Feststoffe, TOC-, AOX- und EOX-Proben für multi EA 5100

Bestellnummer: 450-300.030

TOC kit für MMS

Bestellnummer: 450-300.035

ABD - Automatischer Schiffchenvorschub

Multi-Matrix Probenzuführungs-System für den horizontalen Betriebsmodus mit Flammensensor für multi EA 5100

Bestellnummer: 450-300.013

Autoinjector - ohne Spritze

Innovative, fortschrittliche semi-automatische Probenzuführung für Flüssigkeiten für multi EA 5100

Bestellnummer: 450-900.403

Autoinjector - Typ AI-EA

Einfache, robuste semi-automatische Probenzuführung für Flüssigkeiten für multi EA 5100

Bestellnummer: 450-900.461

Gas Sampling System - GSS

Der beeindruckende Alleskönner für die Gasanalyse für multi EA 5100

Bestellnummer: 450-126.420

GSS/LPG - Kombimodul

2-in-1-Kombination aus Flüssiggas- und Druckgasprobengabesystem für multi EA 5100

Bestellnummer: 450-126.418

Adapterbox für GSS-Module

Bestellnummer: 450-007.531

Gasleck-Detektor "Sniffer"

Bestellnummer: 450-890.032

LPG Modul 2.0 für multi EA 5000 / 5100

Die sichere Lösunf für Hochdruck LPG Applikationen für multi EA 5100

Bestellnummer: 450-900.465

Verlängerung "sample in" (female)

Bestellnummer: 450-520.283

Verlängerung "sample in" (male)

Bestellnummer: 450-520.267

Dichtheitsprüfkit

Bestellnummer: 402-889.652

EC/OC set

Bestellnummer: 450-900.402

* zum Betrieb erforderlich

Software

multiWin Software

Bestellnummer: 450-011.803

Die selbsterklärende multiWin Software begleitet den Anwender durch alle relevanten Menüpunkte. multiWin ist intuitiv aufgebaut und bietet dem Anwender so eine verständliches und einfaches Bedienkonzept. Das Self Check System - eine intelligente Kombination aus Hardware-Komponenten und Software-Funktionen, garantiert einen störungsfreien und automatischen Betrieb des Analysators und seiner Zubehöre. Es überwacht und regelt alle wichtigen Systemparameter. Es weist sofort auf Fehler in der Konfiguration des Systems hin, erkennt ungeeignete Parameter und vermeidet so von Anfang an falsche Ergebnisse. Die Software prüft kontinuierlich die Leistungsfähigkeit des Systems und die Analysenqualität. Die multiWin Software bietet Freiheit bei der Auswertung von Probendaten auch während der Messung, die automatische Auswahl der optimalen Berechnungsfunktion, die automatische Erstellung von Kalibrierkurven für spezielle Anwendungen, die Möglichkeit zu individueller Neuerechnung von Ergebnissen und eine übersichtliche Darstellung der Messergebnisse. Der enthaltene Wartungszähler und die umfangreiche Softwarefunktionen zur Überwachung von Lebensdauer und Leistung relevanter Komponenten machen Wartung vorhersehbarer,das spart Zeit und Aufwand und verhindern unerwartete Stillstandszeiten. Daten und Parameter können bequem verwaltet und gespeichert werden, Ergebnisse lassen sich durch automatische oder manuelle Datenimport- oder -exportfunktionen, einschließlich LIMS-Import und -Export, einfach übtragen. Für die Elementaranalyse mit der multi EA 5100- und 4000-Serie enthält die multiWin-Software eine umfangreiche Bibliothek mit mehr als 100 erprobten, einsatzbereiten und konformen Analysemethoden sowie Methoden für Spezialanwendungen. Damit werden Analysen nach Vorschriften wie ASTM, EPA, DIN, ISO und UOP erheblich vereinfacht. Die vorkonfigurierte Methoden machen eine zeitaufwändige Methodenentwicklung überflüssig und ermöglichen schnelle, korrekte Messungen unabhängig von den Fähigkeiten des Bedieners.

Features & Vorteile

  • Moderne und benutzerfreundliche Windows™-basierte Steuerungs- und Datenauswertungssoftware, erhältlich als PC-VersionIntuitive Benutzerführung, selbsterklärende Menüführung vermeidet Bedienerfehler
  • Automatische Optimierungsroutinen, Überwachung und Anpassung aller relevanten Systemparameter und Funktionen
  • Multitasking zur freien Auswertung von Probendaten auch bei laufenden Messungen
  • Spezielle Host-Option ermöglicht die Steuerung von zwei verschiedenen Systemen mit demselben PC und derselben SoftwareVerschiedene Benutzerebenen, individuelle Benutzerverwaltung
  • Einfache, schnell zugängliche Menüsymbole, integriertes Trainingsmodul und Init-Check-Funktion ermöglichen auch Anfängern einen schnellen Einstieg in die BedienungTrobleshooting-Assistent, On-Screen-Hilfefunktion, implementierte Service- und Wartungsmodule
  • Predictive Maintenance - automatische Überwachung der WartungsintervalleUmfangreiche Bibliothek an vorgefertigten, konformen Analysemethoden (ASTM, EPA, ISO, etc.) für Routineanwendungen und Spezialparameter (z.B. AOX, EC/OC) für die Serien multi EA 5100 und 4000
  • Umfangreiche anwenderorientierte Funktionen wie Mehrpunkt- und Mehrbereichskalibrierung, Blindwertkorrektur, Neuberechnung von Ergebnissen, freie Wahl der Ergebnisdimensionen, StatistikfunktionenImplementierte Prüffunktionen - AQS- und Tagesfaktor-Bestimmung
  • Umfangreiche Such-, Sortier- und Filterfunktionen für Methoden, Kalibrier- und Ergebnisdateien
  • Vielfältige Export und Import Möglichkeiten, LIMS, CSV, manuell und vollautomatisch etc.
Produkt Notwendig Inbegriffen
multi EA 5100 für die Micro-Elementaranalyse (450-300.011)

Verbrauchsmaterial

Bestellnummer Name
450-889.324 Verbrauchsmaterial/Ersatzteile Erweitertes Kit N-Modul multi EA 5100
402-889.591 40 µL syringe for Autoinjector
402-889.589 10 µL syringe for Autoinjector
402-889.592 100 µl Spritze für Autoinjector
402-889.590 20 µL syringe for Autoinjector
402-300.100 100 µl Spezialspritze für Autoinjector AI-EA
402-300.103 50 µl Spezialspritze für Autoinjector AI-EA
450-889.306 Consumables & spare parts kit for liquids autosampler MMS
450-889.305 Consumables & spare parts kit GSS
402-889.091 Deckel für 2 ml-Probengefäße
402-300.012 Ersatztrockner C/N/S multi EA 5100 *
402-007.513 FAST-Verbinder, gewinkelt
402-820.110 FEP Schlauch
402-881.028 Finger-Tight -Set
402-822.118 Heat protection gloves
402-820.044 Luftfilter für die Membrantrockner-Pumpe
402-889.510 Multi-purpose Verbrennungsrohr
402-825.045 Pinzette, gerade, stumpf (aus Metall)
402-889.092 Probengefäße 2 ml
402-889.674 Quarzschiffchen 40 x 9 mm
402-889.673 Quarzschiffchen mit Niederhalter 40 x 9 mm
402-825.044 Quarzwolle
402-820.129 Schlauch für Sauerstoff bzw. Argon bzw. Wasser
402-950.028 Schlauch-Kit multi EA 5000 / 5100
402-889.306 Schraubkappe mit Loch GL 18
402-889.050 Septen, A.D. 12,5 mm
402-889.558 Set auto protection filter
402-889.557 Set Septen 17 mm
402-801.317 Sicherungen - T 10 A
402-889.583 Spezial-Dichtung Auto-Protection System
402-889.527 Ventilbaugruppe Auto-Protection mit Bypass, komplett
450-889.323 Verbrauchsmaterial- und Verschleissteile-Kit für Autoinjector Typ AI
450-889.325 Verbrauchsmaterial-Kit und Verschleissteile für S-Modul 5100
450-889.321 Verbrauchsmaterial/Ersatzteile Kit Cl "sensitive" und " high concentration"
450-889.320 Verbrauchsmaterial/Ersatzteile Kit Cl-Modul 5100 - "high sensitive-4 electrode"
450-889.304 Verbrauchsmaterial/Ersatzteile Kit für GSS/LPG Kombimodul
450-889.316 Verbrauchsmaterial/Ersatzteile Kit für horizontalen Betrieb (ABD)
450-889.303 Verbrauchsmaterial/Ersatzteile Kit für LPG Typ 2.0
450-889.313 Verbrauchsmaterial/Ersatzteile Kit für multi EA 5100
450-889.317 Verbrauchsmaterial/Ersatzteile Kit für N-Module
450-889.318 Verbrauchsmaterial/Ersatzteile Kit für S-Modul, UVFD mit MPO
450-889.315 Verbrauchsmaterial/Ersatzteile Kit für vertikalen Betrieb
450-889.319 Verbrauchsmaterials-Kit und Verschleissteile für S-Modul 5100 coulometrisch

* zum Betrieb erforderlich

Downloads

Haben Sie Fragen zum Produkt? Wir helfen Ihnen gerne weiter!