clinPAL für ICP-MS
Automatische Vorbereitung und Zuführung klinischer Proben

Automatisierung, die Ihnen den Rücken freihält

Die Vorbereitung und Zuführung klinischer Proben ist vor allem eines: eine zeitaufwendige Aufgabe, die viel Konzentration und Präzision verlangt, um valide Analyseergebnisse zu erzielen. Zeit für mehr Leichtigkeit: Mit clinPAL präsentiert Analytik Jena die erste vollautomatische Lösung, die den Arbeitsablauf bei der ICP-MS-Analyse von Humanproben wie Plasma, Serum, Vollblut und Urin vereinfacht.

Automatisierte Abläufe sorgen für eine optimale Laborauslastung sowie für reproduzierbare, zuverlässige Analysen mit minimierter Fehleranfälligkeit. Durch den Wegfall manueller Vorbereitungsschritte sparen Sie Zeit, Geld und Platz im Labor.

Angepasst an Ihre Anforderungen ist die automatische Probenvorbereitung und -zuführung mit individuellem Probendurchsatz und kleinen Probenmengen mühelos durchführbar. Während clinPAL selbstständig arbeitet, können Sie dem Gerät buchstäblich den Rücken kehren und sich auf effiziente Automatisierung Workflows verlassen.

Optimal ausgestattet Diese clinPAL Features möchten Sie in Ihrem klinischen Labor nicht mehr missen:

Das perfekte Duo für klinische Proben

clinPAL und PlasmaQuant MS definieren die Analyse von Humanproben neu. Dank simultaner Arbeitsschritte werden Wartezeiten auf ein Minimum reduziert.

Eine Auswahl an vordefinierten Workflows unterstreicht die Bedienungsfreundlichkeit. Durch die Integration aller Informationen in dieselbe Software ASpect MS werden Proben automatisch erkannt, sodass Probenverwechslungen der Vergangenheit angehören. So sieht Teamwork im Labor aus.

Lehnen Sie sich zurück und überlassen Sie clinPAL das Probenhandling

Broschüren

clinPAL für ICP-MS

PDF öffnen

Technische Daten clinPAL (EN)

PDF öffnen

Beratung anfordern