PlasmaQuant MS Serie ICP-MS - Auf Ihre Anforderungen zugeschnitten

  • Nachweisstark: 1500 Mcps/ppm bei <2 % CeO
  • Kosteneffizient: 50 % weniger Argon
  • Schnell: 50 % höherer Probendurchsatz
  • Robust: matrixunabhängig hohe Langzeitstabilität
  • Applikationsoptimierte Konfiguration

Die Massenspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-MS) ist die vielseitige, empfindliche und schnelle analytische Standardmethode in vielen Anwendungsbereichen. Mit der PlasmaQuant MS-Serie bietet Analytik Jena ein Auswahl an ICP-MS-Systemen, die alle Erwartungen an Zuverlässigkeit, Präzision und Durchsatz übertreffen sowie alle Anforderungen an Probenhandling, Robustheit und Compliance erfüllen.

Empfindlichkeit und Effizienz

Die unerreicht hohe Empfindlichkeit des PlasmaQuant MS bietet Ihnen analytische Vorteile, die sich deutlich in Effizienz und niedrigeren Kosten pro Probe niederschlagen.Das patentierte Spektrometer-Design der ICP-MS-Systeme gewährleistet niedrigste Nachweisgrenzen und gleichbleibende Analysenqualität bei Nutzung extrem kurzer Integrationszeiten oder hoher Verdünnungsfaktoren. Das sichert Ihnen hohen Durchsatz, Langzeitstabilität und reproduzierbare Ergebnisse und reduziert Ihren Wartungsaufwand deutlich.

  • Beste Nachweisgrenzen
  • Hoher Durchsatz
  • Reduzierte Probenvorbereitung
  • Robuste Performance
  • Geringer Wartungsaufwand

Produktinformationen herunterladen

Marktführende Leistung und niedrige Betriebskosten

Die ICP-MS Lösungen von Analytik Jena bieten marktführende Empfindlichkeit. Labore bewältigen mit den leistungsstarken und verlässlichen Geräten die aktuellen Herausforderungen an das steigende Probenaufkommen bzw. die Reduktion der Messzeiten ohne dabei auf hohe Analysepräzision sowie Reproduzierbarkeit verzichten zu müssen.

 

Unerreicht hohe NachweisstärkeDie hervorragende Massentrennung und unerreicht hohe Nachweisempfindlichkeit (bis zu 1500 Mcps/ppm bei <2 % CeO) für Isotope mit geringer Häufigkeit ermöglichen die Detektion von extrem niedrigen Elementkonzentrationen, geringen Konzentrationen von Elementspezies und Einzelpartikeln mit weniger als 5 nm Durchmesser sowie eine herausragende Präzision bei der Bestimmung von Isotopenverhältnissen. Darüber hinaus eignen sich die Instrumente der PQMS Serie exzellent für den Erforschung zukunftsträchtiger Anwendungen wie der Messung von einzelnen Partikeln.

 

Höchster Probendurchsatz Bei vielen Anwendungen sind jedoch nicht nur Nachweisstärke und Präzision wichtige Parameter, sondern es kommt auch auf die Geschwindigkeit der Analyse an. Ein höherer Probendurchsatz reduziert die Kosten pro Probe deutlich. Die unübertroffene hohe Empfindlichkeit des PlasmaQuant MS und der daraus resultierende Präzisionsvorteil ermöglichen es, den höchsten Probendurchsatz im ICP-MS-Markt zu erreichen – von bis zu 80 Proben pro Stunde*.

 

Starke Plasmaflamme Die ICP-MS-Geräte bieten hervorragende Plasma-Robustheit, welche in einer hohen Langzeitstabilität der Flamme resultiert. Dadurch wird eine zuverlässige Charakterisierung von Proben mit hoher Matrixlast sowie ein minimierter Drift bei wechselnder Matrixlast gewährleistet.

 

Hervorragende KosteneffizienzDie in Deutschland hergestellten ICP-MS Systeme sind zudem sehr sparsam im täglichen Betrieb. Im Vergleich zu anderen Geräten am Markt verbrauchen sie bis zu 50 % weniger Argongas, d.h. circa 10 l/min. Daher werden bis zu 50% weniger Plasma-Betriebskosten erreicht.Die Kombination aus Nachweisstärke, Geschwindigkeit, reduziertem Argon-Verbrauch und Hochdurchsatz schlägt sich in deutlich niedrigeren Kosten pro Probe nieder. Hinzu kommt ein reduzierter Wartungsaufwand durch das Design des Systems - sei es das patentierte Spektrometer oder aber das Open Book Design des gesamten Gerätes, welche leichte sowie selbstständige Zugänglichkeit gewährleistet.

 

*Analytik Jena AppNote Hochdurchsatz-Analyse von Trinkwasser mit ICP-MS

Produkte

Applikationen

Chemie & Materialien

Applikation ansehen

Applikationen

Geologie, Bergbau & Metalle

Applikation ansehen

Applikationen

Kraftwerke & Energie

Applikation ansehen

Applikationen

  • Determination of Trace Elements and Isotope Ratios in Borated Cooling Water of Nuclear Power Plant (EN)

    Applikation öffnen

Lebensmittel & Landwirtschaft

Applikation ansehen

Applikationen

Pharma & Life Science

Applikation ansehen

Applikationen

Umwelt

Applikation ansehen

Applikationen

Öl & Gas

Applikation ansehen

Applikationen

  • Bestimmung von Element-Verunreinigungen in Naphtha mittels ICP-MS nach ASTM D8110-17 (DE)

    Applikation öffnen

  • Analysis of Elemental Impurities in Naphtha by ICP-MS According to ASTM D8110-17 (EN)

    Applikation öffnen

Technische Daten

Empfindlichkeit

instrumenteller Untergrund auf niedrigen Massen

Plasma Gas Fluss

Massenauflösung

min. Verweilzeit

Quadrupol Scangeschwindigkeit

doppelt geladene Ionen Bildungsrate

adaptiver Massenbereich

Oxidrate

Detektor

Kollisions-/Reaktionsgas

Konen/Interface

Vorvakuumpumpe

Gerätemaße (Breite x Tiefe x Höhe)

PlasmaQuant MS - hochempfindliches, robustes und zuverlässiges ICP-MS-Instrument
818-08010-2

9Be > 20 kcps/ppb
115In > 500 kcps/ppb
208Pb > 225 kcps/ppb
iCRC Mode He: 59Co > 40 kcps/ppb
at 5 amu <0.5 cps 7.5 - 10.5 L/min 0.5 - 1.2 amu 50 µs 5115 amu/s Ba++/ Ba+ < 3 %Ce++/ Ce+ < 2 % optional
(for elements > 230 amuresolution > 2 amu)
CeO+/Ce+ < 2 % Discrete dynode electron multiplier (DDEM), all-digital detector Helium / Hydrogen Standard Cones Nickel (Platinum available) Leybold SV40 660 mm x 589 mm x 1131 mm

PlasmaQuant MS Elite - höchste Empfindlichkeit für gezielte Forschungsanwendungen
818-08021-2

9Be > 50 kcps/ppb
115In > 1500 kcps/ppb
208Pb > 600 kcps/ppb
iCRC Mode He: 59Co > 50 kcps/ppb
at 5 amu <1 cps 7.5 - 10.5 L/min 0.5 - 1.2 amu 50 µs 5115 amu/s Ba++/ Ba+ < 3 %Ce++/ Ce+ < 2 % optional
(for elements > 230 amuresolution > 2 amu)
CeO+/Ce+ < 2 % Discrete dynode electron multiplier (DDEM), all-digital detector Helium / Hydrogen Elite Cones Platinum (Nickel available) Edwards XDS 46, oil free 660 mm x 589 mm x 1131 mm

PlasmaQuant MS Elite S - hohe Empfindlichkeit und Flexibilität für die effiziente Analyse
818-08020-2

9Be > 35 kcps/ppb
115In > 1100 kcps/ppb
208Pb > 450 kcps/ppb
iCRC Mode He: 59Co > 40 kcps/ppb
at 5 amu <0.7 cps 7.5 - 10.5 L/min 0.5 - 1.2 amu 50 µs 5115 amu/s Ba++/ Ba+ < 3 %Ce++/ Ce+ < 2 % optional
(for elements > 230 amuresolution > 2 amu)
CeO+/Ce+ < 2 % Discrete dynode electron multiplier (DDEM), all-digital detector Helium / Hydrogen Pro Cones Nickel (Pro Cones Platinum available) Edwards XDS 46, oil free 660 mm x 589 mm x 1131 mm

PlasmaQuant MS Q für empfindliche und robuste Hochdurchsatz-Analytik
818-08011-2

9Be > 25 kcps/ppb
115In > 800 kcps/ppb
208Pb > 300 kcps/ppb
iCRC Mode He: 59Co > 40 Mcps/ppm
at 5 amu <0.7 cps 7.5 - 10.5 L/min 0.5 - 1.2 amu 50 µs 5115 amu/s Ba++/ Ba+ < 3 %Ce++/ Ce+ < 2 % optional
(for elements > 230 amuresolution > 2 amu)
CeO+/Ce+ < 2 % Discrete dynode electron multiplier (DDEM), all-digital detector Helium / Hydrogen Pro Cones Nickel (Pro Cones Platinum available) Leybold SV40 660 mm x 589 mm x 1131 mm

Weitere Informationen zu unseren Produkten sowie möglichen Varianten können den technischen Dokumenten entnehmen oder nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Bestellinformationen

Bestellnummer

Beschreibung

818-08010-2 PlasmaQuant MS - high sensitive, robust and reliable ICP-MS Instrument
818-08021-2 PlasmaQuant MS Elite - höchste Empfindlichkeit fürgezielte Forschungsanwendungen
818-08020-2 PlasmaQuant MS Elite S - hohe Empfindlichkeit und Flexibilität für die effiziente Analyse
818-08011-2 PlasmaQuant MS Q für empfindliche und robuste Hochdurchsatz-Analytik

Mehr Kundenstories

Patentierte Technologie und geniale Lösungen

Unschlagbar kosteneffizient − Eco Plasma

Für verschiedenste Probenmatrices, von Abwasser bis zu organischen Lösungsmitteln, bietet das Eco-Plasma des PlasmaQuant MS eine äußerst zuverlässige Performance bei stark reduzierten Betriebskosten. Das speziell entwickelte Plasmasystem ermöglicht den Betrieb des ICP-MS mit weniger als 9 l/min Argongas bei gleichzeitig außergewöhnlicher Matrixtoleranz, geringer Oxidbildung (<2 % CeO+/Ce+) und geringer Bildung von doppelt geladenen Ionen (<3 % Ba++/Ba+). Eine Plasmaleistung von 300 bis 1600 W garantiert optimale Plasmabedingungen für jede Anwendung.

  • Robuste Plasma-Leistung
  • Niedrigste Betriebskosten

Zuverlässig richtig – effektive Beseitigung spektraler Interferenzen mittels iCRC

Das einzigartige Interferenzmanagement mit der integrierten Kollisions-Reaktionszelle (integrated Collision Reaction Cell, iCRC) ermöglicht eine schnelle, einfache und effektive Beseitigung spektraler Interferenzen in der ICP-MS-Analyse mittels der Kollisions- und Reaktionsgase Helium (He) und Wasserstoff (H2). Beide Gase können je nach Matrix zugeführt werden und verbessern die Richtigkeit der Werte enorm. Die BOOST-Technologie erhält die Empfindlichkeit im Gasmodus aufrecht, wodurch auch ungestörte Analyten im Gasmodus gemessen werden können, ohne deren Nachweisgrenzen zu mindern.

  • Zuverlässige Ergebnisse durch effiziente Beseitigung spektraler Störungen
  • Hohe Produktivität dank schnellem Wechsel zwischen den Gasen und BOOST-Technologie
  • Hervorragende Langzeitstabilität bei komplexen Matrices

Nachweis- und durchsatzstark – ReflexION

Die marktführende Empfindlichkeit der PlasmaQuant MS-Geräte garantiert beste Nachweisgrenzen und ermöglicht eine deutliche Verkürzung der Messzeit, ohne dabei Präzision und Reproduzierbarkeit zu beeinträchtigen. Dies wird u.a. durch den ReflexION, ein patentiertes Ionenoptiksystem mit echter 90°-Reflektion und 3D-gesteuerter Fokussierung des Ionenstrahls, erreicht. Der ReflexION reflektiert den Ionenstrahl durch die Erzeugung eines parabolischen elektrostatischen Feldes. Analyt-Ionen unterschiedlicher Größe und Energie werden auf den Quadrupol fokussiert. Dies gewährleistet ein maximales Signal für alle Analyt-Ionen über den gesamten Massenbereich. Photonen, Neutralteilchen und Partikel durchlaufen das elektrostatische Feld und werden über das Vakuumsystem entfernt.

  • Hohe Empfindlichkeit dank Reflektion und Fokussierung des Ionenstrahls auf den Quadrupoleingang
  • Einfache Optimierung durch vollständige 3D-Steuerung des Ionenstrahls
  • Geringer Untergrund da Photonen und neutrale Teilchen nicht reflektiert werden

Effizient und vielseitig – HD Quadrupole

Mit einer Massenabdeckung von 3 bis 260 AMU quantifiziert das PlasmaQuant MS alle bekannten stabilen Isotope. Das HD Quadrupol-System mit echtem 3 MHz-Quadrupol bietet hervorragende Massentrennung und überlegene Nachbarmassentrennung von 2,3x10-8 für m-1 238U bei einer minimalen Verweilzeit von 50 µs und einer Scan-Geschwindigkeit von 5115 amu/sec. Damit bietet es sowohl für die Isotopenanalyse als auch für die Laserablation und die Einzelpartikelanalyse optimale Performance.

  • Leistungsstarke Isotopenanalyse dank marktführender Nachbarmassentrennung
  • Detektion von Partikeln >10 nm Durchmesser dank ultraschneller Scangeschwindigkeiten
  • Beste Nachweisgrenzen dank niedrigem Grundrauschen von <1 count/sec

Flexibel und präzise – volldigitale Detektion

Das volldigitale Detektionssystem, AD Detection, bietet einen analytischen Bereich über 11 Größenordnungen (0,1–1010 cps) im Impulszähl-Modus. Das ermöglicht eine schnelle, exakte Multielementanalytik vom Ultraspurenbereich bis hin zu hohen Konzentrationen in einer einzigen Messung und sichert eine außerordentliche Detektorlebensdauer.Echte Weitbereichs-Multielementanalyse – 11 Größenordnungen analytischer BereichSchnelle Messbereitschaft und einfache Anwendung – keine KreuzkalibrierungHerausragende Detektor-Lebensdauer

Nitrox: Verbesserte analytische Performance bei petrochemischen Anwendungen oder der Bestimmung von Arsen und Selen

Nitrox ist ein vollautomatisches, massenflussgesteuertes Zubehör, das die Online-Zugabe von N2 oder O2 zum Hilfsgas des Plasmas ermöglicht. Stickstoff ist ein häufig verwendetes Gas zur Verbesserung der ICP-MS-Leistung durch eine verbesserte Ionisierung der Analyten im Plasma sowie die Reduzierung von polyatomaren Interferenzen und Matrixeffekten. Die Zugabe von Sauerstoff ermöglicht die direkte Analyse organischer Lösungsmittel, wodurch die Probenvorbereitungszeit erheblich verkürzt wird.

Aerosolverdünnung: Effiziente Analyse TDS-reicher Proben

Die Aerosolverdünnung ist eine einfache Methode Proben mit hohen Konzentrationen gelöster Feststoffe (total dissolved solids, TDS) ohne aufwendige Probenverdünnung am ICP-MS zu messen. Die Aerosol Dilution von Analytik Jena ermöglicht die direkte Analyse von Proben mit hohen TDS-Werten wie bspw. Meerwasser.

Zubehör

Aerosol Dilution Upgrade Kit für PQMS und PQMS Elite Instrumente 810-88512-0
oneFAST Complete 810-88100-0
PQ LC Stainless Steel - HPLC System, Edelstahl 810-88403-0
PQ LC metalfree - HPLC System, non metal, PEEK 810-88409-0
Pump Noise Reduction Schallschutzhaube für Vorvakuumpumpe PQ MS 810-88105-0
Trigger-Box TTL 810-88060-0
Starter Kit PQMS STANDARD 810-88518-0
Abluftfilterset Vorvakuumpumpe PQMS 810-88104-0
Abluftschlauch ICP-MS 810-88110-0
Argon-Befeuchter mit Bypass für PlasmaQuant 9x00 Serien 810-88033-0
Cetac ASXPress Plus für PQMS 810-88017-0
Druckminderer für Helium 10-406-165
Druckminderer für Wasserstoff 10-406-166
Hydride system HS Pro PQMS 810-88037-0
Kit internal standards (PQ MS) 810-88057-0
Nitrox upgrade Kit for PQMS and PQMS Elite instruments 810-88025-0
PQMS Sample Intro Kit - inertes Probeneinführungs-Kit mit Platin-Injektor für Ultraspuren 810-88058-0
PQMS Sample Intro Kit GeoChem - Inert-Kit mit Sapphire-Injektor für geochemische Probenmatrix 810-88059-0
Schwerlasttisch - für ICP, lang basic 810-88523-0
Schwerlasttisch für ICP, kurz 810-88112-0
Schwerlasttisch für ICP, lang, volle Konfiguration 810-88521-0
Schwerlasttisch für ICP/AAS für AAS, ICP-OES und ICP-MS 810-88005-0
Starter Kit PQMS INERT Geochem with sapphire injector 810-88510-0
Starter Kit PQMS INERT Semicon Probeneinführungskit für korrosive Matrices 810-88511-0
Starter Kit PQMS ORGANIC - für organische Lösemittel und leicht flüchtige Matrices 810-88509-0
Teledyne Cetac SimPrep mit ASX-560 Autosampler 810-88019-0
Teledyne-Cetac ASX-560 Autosampler für ICP-OES und ICP-MS 810-88015-0
Upgrade Kit PQMS Organik 1- -Probeneinführungssystem für nicht flüchtige organische Proben 810-88056-0
Upgrade Kit PQMS Qrganik 2- - Probeneinführungssystem für flüchtige organische Proben 810-88055-0
Vorvakuumpumpenschlauch Vorvakuumpumpenschlauch, Länge nach Kundenwunsch 810-88108-0
Wasser-Luft-Umwälzkühler (Labtech) für ICP-OES und ICP-MS 810-88001-0
Wasser-Wasser-Kühler (vdH) for ICP-OES and ICP-MS 810-88036-0
Wasserstoff Generator - H2 Reaktionsgas für die iCRC Technologie im PQMS 810-88026-0

Software

ASpect MS Software

Mit der intuitiven Worksheet-Oberfläche der ASpect MS Software für die ICP-Massenspektrometer der PlasmaQuant MS-Serie rufen Sie sämtliche Analysedaten, Massen-Scan-Graphiken, Kalibrierdaten und Datenprotokolle mit einem einzigen Mausklick ab. Detaillierte Qualitätssicherungsprotokolle stellen präzise Daten für zuverlässige Analysen sicher. ASpect MS bietet Ihnen Compliance-Support nach 21 CFR Part 11.

 

Einfache Bedienung dank intelligenter Automatisierungsoptionen:

  • Setup- und Initialisierungsprozesse
  • Plasmaausrichtung
  • Massenkalibrierung und Auflösungstests
  • AutoMax für einfache Methodenentwicklung
  • Integrierte Aerosolverdünnung für die Online-Verdünnung stark TDS-haltiger Proben
  • BOOST-Technologie für hohe Empfindlichkeit im Gasmodus (Interferenzmanagement)
  • FDA 21 CFR Part 11-Konformität
Produkt Notwendig Inbegriffen
PlasmaQuant MS - hochempfindliches, robustes und zuverlässiges ICP-MS-Instrument (818-08010-2)
PlasmaQuant MS Elite - höchste Empfindlichkeit für gezielte Forschungsanwendungen (818-08021-2)
PlasmaQuant MS Elite S - hohe Empfindlichkeit und Flexibilität für die effiziente Analyse (818-08020-2)
PlasmaQuant MS Q für empfindliche und robuste Hochdurchsatz-Analytik (818-08011-2)

Verbrauchsmaterial

418-88097-0 Schlauchset Zerstäubergas für ICP-OES and ICP-MS
418-88012-0 6x Pumpschlauch Si wei?/wei? Pumpschlauch Silicon weiß/weiß (0,04 in. ID)
418-88022-0 12x Pumpschl TPO or/ge 0,02 ID Pumpschlauch Santoprene orange/gelb (0,02 in. ID)
418-88024-0 12x Pumpschl TPO w/w 0,04 ID Pumpschlauch Santoprene weiß/weiß (0,04 in. ID)
418-88222-0 12x Pumpschlauch Viton orange/weiß (0.025 Zoll. ID)
418-88225-0 Argon Gas Leitungsfilter
418-88226-0 Probenhalter ICP, 60 Pos., 14 ml Gefäße
418-88068-0 ICP-MS Transfer Rohr, Quarz Sheath Gas Transfer Tube with Argon connection, quartz
407-402.926 Polypropylen Probengefäße 50 mL
810-88049-0 VM Paket Organik für PlasmaQuant MS alle Modelle
418-88076-0 End Cap, Scott Spraychamber
418-88014-0 6x Pumpschlauch Si blau/blau Pump tubing Silicon blue/blue (0.065 in. ID)
418-88003-0 12x Pumpschlauch schw./schw. Pump tubing black/black (0.03 in. ID)
418-88020-0 12x Pumpschl Vi bl/bl 0,065 ID Pump tubing Viton blue/blue (0.065 in. ID)
418-88030-0 Pump tubing orange/green (0.38 mm ID) flared ends, FT
407-400.057 Polypropylen Probengefäße 15 mL
418-88074-0 Interne Standardlösung ICP-MS 100 mg/L 125 mL
418-88067-0 ICP MS Transferrohr, ohne Hüllgasadapter, Quartz
418-88025-0 12x Pumpschl TPO gr/gr 0,05 ID Pump tubing Santoprene grey/grey (0.05 in. ID)
418-88061-0 ICP-MS Torch 0,8mm Injektor ICP-MS Torch 0.8mm Injector, quartz
418-88010-0 6x Pumpschlauch Si oran/gelb Pump tubing Silicon orange/yellow (0.02 in. ID)
810-88051-0 VM Paket ICP-MS inert/geochem für PlasmaQuant MS alle Modelle
418-88023-0 12x Pumpschl TPO sw/sw 0,03 ID Pump tubing Santoprene black/black (0.03 in. ID)
418-88078-0 GazFit Schlauchverb. 6mm ID Connectors for torch gas lines (4 pcs.)
418-88007-0 12x Pumpschlauch sf grau/grau Pump tubing solvent flexible grey/grey (0.05 in. ID)
418-88094-0 Kalib-Standard 1 100ppm, 125ml Calibration standard 1; 100 mg/L, 125 mL;
418-88063-0 ICP-MS Torch Body
418-10-405-586 Tube Nalgene 0.12 IDX0.062INTK Tube Nalgene 0.12 IDX0.062INTK (m)
418-88011-0 6x Pumpschlauch Si schw/schw Pump tubing Silicon black/black (0.03 in. ID)
418-13-410-540 Kühlwasserzusatz (2 Komponenten)
418-88028-0 12x Pumpschl.sw/sw 0,03 ID Pump tubing black/black (0.03 in. ID), flared ends
418-88075-0 Reinigungspulver, 500g
418-88008-0 12x Pumpschlauch sf blau/blau Pump tubing solvent flexible blue/blue (0.065 in. ID)
418-88002-0 12x Pumpschlauch oran/wei? Pump tubing orange/white (0.025 in. ID)
810-88004-0 Ultraschallzerstäuber U5000AT+ für ICP-OES and ICP-MS
810-88050-0 VM Paket flü. Organik für PlasmaQuant MS alle Modelle
418-88105-0 Klemmring für Helix Verschraubung 4 Stück
418-88017-0 12x Pumpschlauch Vi schw/schw Pump tubing Viton black/black (0.03 in. ID)
418-88018-0 12x Pumpschlauch Vi wei?/wei? Pump tubing Viton white/white (0.04 in. ID)
418-88004-0 12x Pumpschlauch blau/blau Pump tubing blue/blue (0.065 in. ID)
418-88086-0 Y-Verbinder (1/16 in. ID) ,Packung à 5 Stück
418-88006-0 12x Pumpschlauch sf schw/schw Pump tubing solvent flexible black/black (0.03 in. ID)
418-88026-0 12x Pumpschl TPO bl/bl 0,065ID Pump tubing Santoprene blue/blue (0.065 in. ID)
418-88013-0 6x Pumpschlauch Si grau/grau Pump tubing Silicon grey/grey (0.05 in. ID)
418-88087-0 Drain tube, Scott spraychamber Abfallschlauch Scott-Sprühkammer
418-88062-0 ICP-MS Torch1,5mm Injektor ICP-MS Torch 1.5mm Injector, quartz
418-88019-0 12x Pumpschlauch Vi grau/grau Pump tubing Viton grey/grey (0.05 in. ID)
418-88072-0 ICP-MS Scott-Spraychamber, PFA
418-88029-0 Pumpschlauch schwarz/schwarz (0.76 mm ID), geweitete Enden, FT
418-88031-0 Pumpschlauch blau/blau (1.65 mm ID), geweitete Enden, FT
418-88147-0 Endcap with Gasport - PFA PureCap for 35 mm spray chamber, including make-up gas
418-88146-0 PFA Microflow Zerstäuber - 20µL/min
418-88150-0 2-Kanal Pumpschlauchkassette für ASX 560, Tygon, ID 2,2mm
418-13-410-420 Cleaning tool for concentric nebulizer
899-ICPC18L ICP Calibr Std, 18 Elemente Multi Element Kalibrierstandard, 100 mg/L in 2-5%HNO3
899-ICPC23Q ICP Calibr Std, 23 Elemente Multi Element Kalibrierstandard, 1.000 mg/L in 6% HNO3
899-ICPC4K ICP Calibr Std, 4 Elemente Multi Element Kalibrierstandard, 100 mg/L in 5% HNO3 & 1% HF
899-ICPC5BN ICP Calibr Std, 5 Elemente Multi Element Kalibrierstandard, 1 mg/L in 2-5% HNO3
899-ICPC5R ICP Calibr Std, 5 majors Mineral Standard Ca, K, Mg, Na, Fe, 500 mg/L in 2-5% HNO3
899-ICPI6A ICP Interne Standardlösung Multi Element, 6 Elemente, 100 mg/L in 2-5% HNO3
418-88071-0 ICP-MS Scott-Sprühkammer, Glas ICP-MS Scott-Spraychamber, glass
418-88065-0 Injector, Sapphire, 1.8mm
418-88066-0 Injektor, Platin, 2,0mm
418-88079-0 Kit O-Rings for Scott spraychamber
810-88421-0 Maintenance Kit H2 Generator Wartungskit Wasserstoffgenerator
418-88090-0 Metal clamp for ball joint
418-88069-0 Nebulizer PFA 100uL/min
418-88093-0 Nebulizer tubing
418-88049-0 O-Ring Set Skimmer Cone
418-88083-0 Sample inlet tubing
418-88092-0 Seaspray Zerstäuber für salzhaltige Proben, Glas, 0.4 mL/min
418-88060-0 Standard ICP-MS Torch 2,4mm injector, quartz
418-88070-0 Standard Zerstäuber Micromist, Glas, 0.4mL/min
418-88088-0 Standard PVC drain tubing from pump to waste
418-88040-0 Sampler Cone Elite, Nickel
418-88137-0 Sampler Cone PRO, Platin Sampler Cone PRO, Platinum for PQMS Q and PQMS Elite S
810-88106-0 VM Paket PQ MS alles inkl. für PlasmaQuant MS
418-88041-0 Sampler Cone Elite, Platinum
418-88085-0 Tubing connector (1/16 in. ID to 1/16 in. ID)
418-88084-0 Tubing connector (1/16 in. ID to 1/8 in. ID)
418-10-406-251 Öl für Vorvakuumpumpe SV40 PFP Oil for rotary pump SV40 PFPE, Leybonol LVO 420
418-88148-0 PFA Tubing Kit for ICP-MS PFA tubing kit for PQMS (Elite)
418-88042-0 Sampler Cone, Nickel
418-88082-0 Tube sheath gas
418-88136-0 Sampler Cone PRO Nickel for PQMS Q and PQMS Elite S
418-88043-0 Sampler Cone, Platinum
418-88081-0 Tube Plasma- and Auxiliary gas
899-PC2A2 ICP Standard, Calcium 1.000 mg/L in 2 - 5% HNO3
418-88080-0 Tube nebulizer gas
418-88089-0 Vacuum pump oil LVO 200, 1L
899-ICPT9B ICP-MS Tuning Lösung Multi Element, 9 Elemente, 10 mg/L in 2% HNO3
418-10-405-196 Tube nebulizer gas
418-88101-0 Kühlwasserschlauch - Zu-/Ablauf für Peltier Kühlelement
810-88107-0 VM Paket Elite alles inkl. für PlasmaQuant MS Elite
418-88139-0 Sheath gas tube PFA Hüllgasadapter mit Argonanschluss, PFA
418-88045-0 Skimmer Cone, iCRC, Nickel
810-88118-0 VM Paket Elite S alles inkl. für PQMS MS Elite S
418-88046-0 Skimmer Cone, iCRC, Platin
810-88117-0 VM Paket Q alles inkl. für PlasmaQuant MS Q
418-88047-0 Skimmer Cone, non-iCRC, Nickel
418-88048-0 Skimmer Cone, non-iCRC, Platin Skimmer Cone, non-iCRC, Platinum
418-10-405-940 Torch adapter 12/5 glass
418-88102-0 Tubing set for PQ MS
418-88103-0 Twister Spruhkammer Twister Sprühkammer mit Helix für ICP-MS
810-88048-0 VM Paket ICP-MS Standard für PlasmaQuant MS alle Modelle
418-88027-0 Pumpschlauch orange/grün (0.015 in. ID), geweitete Enden
418-10-406-227 Zyklon Sprühkammer PQMS ,20 mL, Borsilikat Glas

Downloads

Brochure High-performance LC ICP mit PlasmaQuant-MS und PQ LC (DE)
Brochure High-performance LC ICP MS on PlasmaQuant MS and PQ LC (EN)
Brochure PlasmaQuant MS series (EN)
Brochure PlasmaQuant MS series (RU)
Broschüe PlasmaQuant MS series (DE)
EU Declaration of Conformity PlasmaQuant MS Serie
Flyer Analyse élémentaire des déchets (FR)
Flyer Calibration Standard Offering for TOC, AAS, and ICP Devices (EN)
Flyer Kalibrierstandards für TOC-, AAS- und ICP-Geräte (DE)
Flyer PlasmaQuant MS in Contact Lab Analysis (EN)
Flyer PlasmaQuant MS in Environmental Monitoring (EN)
Flyer PlasmaQuant MS in Food and Agricultural Analysis (EN)
Flyer PlasmaQuant MS in Geology and Mining and Metals Industry (EN)
Flyer PlasmaQuant MS in in Organic Solvents and Petrochemical Analysis (EN)
Flyer PlasmaQuant MS in the Pharmaceutical Industry (EN)
Product Guide Chemical Analysis (EN)
Produktkatalog Chemische Analyse (DE)
Technical Data PlasmaQuant MS (EN)
TechNote PlasmaQuant MS Accessories (EN)
TechNote PlasmaQuant MS Aerosol Dilution (EN)
TechNote PlasmaQuant MS Aerosol Dilution (EN)
TechNote PlasmaQuant MS Eco Plasma (EN)
TechNote PlasmaQuant MS iCRC (EN)
TechNote PlasmaQuant MS Laborvorbereitung (DE)

Haben Sie Fragen zum Produkt? Wir helfen Ihnen gerne weiter!