PQ LC Serie Hochempfindliche LC-ICP-MS Lösungen für die Bestimmung von Elementspezies

  • Hochempfindlich - niedrigste Nachweisgrenzen
  • Inert - metallfreier Fließweg
  • Flexibel - System zur individuellen Anpassung an Ihre Anforderungen
  • Intuitiv - einfache Handhabung mit bis zu vier Lösungsmitteln

LC-ICP-MS bietet vielseitige, robuste hochempfindliche Methodik für die Bestimmung von Elementspezies in verschiedensten Probenmatrizes. Die Kopplung des PlasmaQuant MS mit der PQ LC-Serie bietet herausragende Präzision und Genauigkeit in der Elementspeziation. Die Kombination aus exzellenter Chromatographie und hoher Empfindlichkeit des PlasmaQuant MS ermöglicht niedrigste Nachweisgrenzen für z.B. Arsen- oder Chromspezies.

Elementspeziation mit HPLC-Kopplung

PQ LC ist ein Basis-Chromatographiesystem, das für die Kombination mit ICP-MS vorgesehen ist und HPLC-ICP-MS sowie IC-ICP-MS ermöglicht. Es kann für spezifische Bedürfnisse und Anwendungen aufgerüstet werden, z. B. mit einem Säulenofen oder einem UV/Vis-Detektor. Ein Ionenchromatographiemodul vervollständigt das Portfolio und ermöglicht eigenständige IC-Anwendungen, die eine Unterdrückung der Hintergrundleitfähigkeit für die Leitfähigkeitsdetektion erfordern.

  • Spurenelementbestimmung dank hervorragender Empfindlichkeit und einem weiten linearen Arbeitsbereich des PlasmaQuant MS
  • Einfache Handhabung und reibungslose Arbeitsabläufe dank intuitiver Bedienung, schnellem Applikationswechsel, interaktiver und benutzerfreundlicher Softwareoberfläche sowie automatischer Sicherheitsüberprüfung
  • Flexible Konfiguration und individuelle Anpassung an Ihre Bedürfnisse dank verschiedener Erweiterungsmodule

PQ LC-Serie für die Kopplung mit PlasmaQuant MS

Die Kombination von PQ LC und PlasmaQuant MS (LC-ICP-MS) bietet eine vielseitige, robuste und hochempfindliche Lösung für die Bestimmung von Elementspezies in verschiedensten Proben. Die Spezies in der ein Element vorliegt kann sich hinsichtlich ihrer Mobilität, Bioverfügbarkeit und Toxizität unterscheiden. Deshalb ist deren präzise Bestimmung in Umwelt-, Lebensmittel- und landwirtschaftlichen Proben sowie in Konsumgütern unerlässlich. Flüssigchromatographie erlaubt eine Trennung dieser Spezies. Die Detektion mittels induktiv gekoppelter Plasma-Massenspektrometrie liefert eine hochempfindliche Methode für ihre Bestimmung. Damit stellt die LC-ICP-MS eine wichtige Methode zur Bewertung des Nutzens und/oder Risikos von in der Probe vorhandenen Elementen dar.

Umwelt – Die Speziation von Elementen spielt eine wichtige Rolle bei der Bewertung der Chemie eines Elements sowie seiner Bioverfügbarkeit und Toxizität für Organismen oder seiner chemischen und physikalischen Auswirkungen auf natürliche Kreisläufe. Elemente, die für die Speziesidentifikation von Interesse sind, sind z. B. Arsen, Chrom und Quecksilber.

Nahrungsmittel und Landwirtschaft – Die Quantifizierung von Haupt- und Spurenelementen sowie von essenziellen, ernährungsphysiologischen und potenziell toxischen Elementen ist eine häufige Anwendung der ICP-MS. Da ein Element allein aufgrund der Oxidationsstufe oder der Verbindung, in der es vorkommt, essenziell oder toxisch sein kann, ist die Bestimmung von Elementspezies in Lebensmitteln und Getränken entscheidend für deren Sicherheit. LC-ICP-MS ermöglicht die Bestimmung von Elementspezies, z. B. die Analyse von Arsenspezies in Saft oder Quecksilberspezies in Meeresfrüchten.

Pharma – Vorschriften und Normen beschreiben Qualitätskontrollverfahren, um die Wirksamkeit und Unbedenklichkeit pharmazeutischer Produkte zu gewährleisten. Während der Produktion können pharmazeutische Produkte z.B. mit Chrom verunreinigt werden. Daher muss die potenzielle Toxizität durch die Bestimmung der Cr(VI)-Konzentration nach festgelegten Normen bewertet werden.

Produkte

Technische Daten

Gerätemaße (Breite x Tiefe x Höhe)

PQ LC metalfree - HPLC System, non metal, PEEK
810-88409-0

396 mm x 478 mm x 165 mm

PQ LC Stainless Steel - HPLC System, Edelstahl
810-88403-0

396 mm x 478 mm x 165 mm

Bestellinformationen

Bestellnummer

Beschreibung

810-88409-0 PQ LC metalfree PQ LC - HPLC System, non metal, PEEK
810-88403-0 PQ LC Stainless Steel PQ LC - HPLC System, stainless steel

Zubehör

Säulenofen für PQ LC - HPLC System 810-88406-0
Tablett für die PQ LC - incl. 4 Flaschen 810-88413-0
IC Säulenofen für PQ LC - optionales Modul für PQ LC Series 810-88516-0
Säulenhalterung für PQ LC 810-88417-0
Trigger-Box Relais for control of external accessories (e.g. Laser Ablation, HPLC) 810-88061-0

Software

Data Apex - Clarity Chromatographie Station

Das LC-System und die Komponenten werden von der Clarity Chromatography Software (DataApex) gesteuert. Diese verbindet sich ebenso mit der ASpect MS-Gerätesoftware des ICP-MS. Sobald das ICP-MS gestartet ist, übernimmt Clarity die gesamte Steuerung und Datenverarbeitung. Regelmäßige Status-Updates gewährleisten eine nahtlose Kommunikation sowie ein Abschalten aller Komponenten im Falle von Systemstörungen. Das Clarity-Softwarepaket

unterstützt auch LC-Systeme anderer Hersteller und bietet damit eine hohe Flexibilität in der Anwendung. Die Clarity Chromatography Software bietet eine Vielzahl von Tools zur Konfiguration des Chromatographie-Systems, um die Anforderungen der FDA 21 CFR Part 11 zu erfüllen, darunter:

  • Softwarevalidierung
  • Installations- und Betriebsqualifizierung
  • Erstellung von Benutzerprofilen und Definition einzelner Benutzerkonten
  • Elektronische Signaturen und Audit Trail
  • Historie aller Methoden und Kalibrierungen als Teile von Chromatogramm-Datensätzen
  • Systemeignungstest
  • Überwachung von Methodenperformance und konstanter Systemleistung
  • Gedruckte Berichte
Produkt Notwendig Inbegriffen
PQ LC metalfree - HPLC System, non metal, PEEK (810-88409-0)
PQ LC Stainless Steel - HPLC System, Edelstahl (810-88403-0)

Verbrauchsmaterial

810-88420-0 VM Set für PQ LC Edelstahl
10-406-722 Consumables Kit for PQ LC PEEK Verbrauchsmaterial Set für PQ LC PEEK
810-88418-0 HPLC Trennsäule PRP X-100 PQ LC und PQ LC compact
418-88230-0 HPLC Trennsäule Synergi Hydro-RP für PQ LC, 4 µm, 150 x 4.6 mm
418-88220-0 LC- Fitting Kit - für den Anschluss an ICP MS Zerstäuber

Downloads

12732321_DOC-PQ150_V3.0.pdf
12732322_DOC-PQ1130_V3.0.pdf
12732323_DOC-PQ3250_V3.0.pdf
12732325_DOC-PQ5300_V3.0.pdf

Haben Sie Fragen zum Produkt? Wir helfen Ihnen gerne weiter!