Immissionsschutz

  • Überwachung von Feinstaub
  • Emissionsausstoß- und Wirkungskontrolle
  • Analyse von Flugasche, Dieselruß
    oder Mikroorganismen

Luftverschmutzung ist ein großes Risiko für Gesundheit und Umwelt. Wir unterstützen Sie bei der effizienten Emissionskontrolle, um weitere Prozessschritte festzulegen und die Luftqualitätsstandards zu erfüllen.

Beschleunigen Sie Ihre Analyseprozesse

  • Automatisierungsmöglichkeiten für die Feinstaubanalyse (TOC/TC)
  • Dieselrußanalyse mit hohem Durchsatz (TC/EC)
  • Schnelle Legionellenprüfung auf qPCR-Basis 

Hochwertige Messergebnisse

  • Hochempfindlicher Nachweis von Metallen, Halbmetallen und ausgewählten Nichtmetallen (ICP-MS, ICP-OES, AAS, AFS)
  • Spezifische Echtzeit-PCR-Arbeitsabläufe für Mikroben in Wasser
  • Kundenspezifische Methoden für einzelne Proben

Analysieren Sie mit uns

  • Gesamtorganischen Kohlenstoff und elementaren 
    Kohlenstoff 
    TOC/TNb
  • Mikroorganismen in Wasser, insbesondere Legionellen in Verdunstungskühlsystemen 
    Kits für die Nukleinsäureaufreinigung, Thermocycler, 
    Real-time-Thermocycler
  • Elemente bis in den Ultraspurenbereich 
    ICP-MS, ICP-OES, AAS, CV-AAS/AFS
  • Gesamtschwefel und Gesamthalogene 
    C/N/S/X

Die analytischen und bioanalytischen Lösungen von Analytik Jena bieten Ihnen optimierte Prozesse und zuverlässige Daten für Ihren täglichen Immissionsschutz. Unsere Analysegeräte eignen sich hervorragend zur Überwachung industrieller Prozesse in Wärmekraftwerken und Verdunstungskühlsystemen.

Extraktion und Detektion von Legionella DNA aus Kühlturmwasserproben

Die schnelle und zuverlässige Quantifizierung der bakteriellen Belastung von Kühlturmwasserproben sowie der Nachweis von Legionella spp. und insbesondere der pathogenen Legionella pneumophila ist eine Herausforderung. Diese Application Note beschreibt die effiziente, automatisierte Extraktion von bakterieller DNA aus Kühlturmwasserproben mit dem InnuPure C16 touch sowie die anschließende qPCR-Analyse mittels innuDETECT Assays auf dem qTOWER³.

Download Applikation

Messung von Ruß in der Umgebungsluft - Bestimmung von elementarem Kohlenstoff (EC) nach thermischer Desorption von organischem Kohlenstoff (OC) auf der Basis von VDI 2465-2

Trennung und quantitative Bestimmung von EC/OC in einem weiten Konzentrationsbereich mit zuverlässiger matrixbezogener Kalibrierung und optimierten Durchlaufzeiten mit dem Elementaranalysator multi EA 5100. Die Methode bedarf keine Probenvorbereitung, ermöglicht die getrennte EC/OC-Bestimmung und ist voll automatisiert.

Download Applikation

Analytik von Feststoffen

Mehr erfahren

Wasseranalytik

Mehr erfahren

Abwasseranalytik

Mehr erfahren

Kontakt und Beratung