multi N/C 4300 Serie Der Ultrapräzise

  • Beste Nachweisempfindlichkeit im TOC-Ultraspurenbereich
  • Kurze Messzeiten und höchste Oxidationskraft durch energiereiche UV-Strahlung auf 2 Wellenlängen
  • Ökonomisch im Betrieb durch langlebige Komponenten und preiswerte Reagenzien
  • Zeitsparende Automatisierungsfunktionen für den Reinstwasserbereich
  • Neue intuitive Software mit Live-Ergebnisanzeige

Extrem nachweisstarkes UV-Aufschlussgerät für die Reinstwasseranalytik – im Spurenbereich ganz ohne Persulfat.

TOC-Spurenanalyse ohne Oxidationshilfsmittel

Der hochpräzise multi N/C 4300 UV ist speziell für die TOC-Analyse im Ultraspurenbereich konzipiert. Er ist ideal für die Analyse von Kesselspeisewasser in Großkraftwerken, von Wasser für Injektionszwecke und der TOC-Reinigungsvalidierung im Pharmabereich. Ausgerüstet mit einem Hochleistungs-UV-Reaktor können alle Kohlenstoffverbindungen schnell und vollständig aufgeschlossen werden, auch in schwierigen Matrices wie bei der Überwachung von Elektrolysebädern für die Galvanik. Im Ultraspurenbereich ermöglicht der UV-Reaktor den Aufschluss ohne Persulfat und damit ein effizienteres Arbeiten ohne Störung durch TOC-Blindwerte. Nachrüstbar ist das Gerät mit einem Feststoffmodul für die katalysatorfreie Hochtemperaturverbrennung.

  • TOC-Analyse im Ultraspurenbereich durch höchste Injektionsvolumina bis 20 ml
  • Persulfatfreier Probenaufschluss dank langlebigem Hochleistungs-UV-Reaktor
  • Hoher NPOC-Probendurchsatz durch paralleles Ausblasen und Messen
  • Neue intuitive Software mit Livebilddarstellung und 21 CFR Part 11- konformem Pharmamodul
  • Signifikante Zeitersparnis durch langzeitstabile Kalibrierung
  • Automatisches Ansäuern, Ausblasen sowie Probenhomogenisierung
  • Erweiterbar für die TOC-Analyse in Feststoffen mittels katalysatorfreier Hochtemperaturverbrennung
  • Fünf-Jahre-Garantie auf Focus Radiation NDIR Detektor und Drei-Jahre-Garantie auf den UV-Reaktor

Produktinformationen herunterladen

Hochleistung für den nasschemischem UV-Aufschluss

Bei der TOC-Analyse im Ultraspurenbereich kommt es auf Präzision und Effizienz an. Fließinjektion aus der Spritzenpumpe in Verbindung mit dem Focus Radiation NDIR Detektor ermöglicht die niedrige Nachweisgrenze von 1 µg/l C im Ultraspurenbereich.

Der Probenaufschluss erfolgt mittels eines langlebigen Hochleistungs-UV-Reaktors mit zwei Oxidationswellenlängen. Die besonders energiereiche UV-Strahlung bei 254 nm und 185 nm oxidiert selbst sehr stabile Kohlenstoffverbindungen schnell und vollständig, und dies ohne Oxidationshilfsmittel wie z.B. Persulfat. Dies ermöglicht nicht nur sicheres und sparsameres Arbeiten, sondern auch präzisere Ergebnisse, da Messwertverfälschungen durch Reagenzienblindwerte vermieden werden.

Der hochempfindliche FR NDIR Detektor in Verbindung mit der hohen Strahlungsintensität des UV-Reaktors ermöglicht präzise CO2-Detektion im Spuren- und Ultraspurenbereich und eignet sich auch für aggressive Matrices.

Die Easy Cal Funktion ermöglicht langzeitstabile Mehrpunktkalibrierung aus einer Stammlösung und spart Zeit und Aufwand.

Die Automatisierungslösungen sind speziell für Anwendungen im Ultraspurenbereich angepasst, machen Probenvorbereitung und Analyse effizienter und können auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten werden. Unser umfassendes Autosampler-Portfolio ermöglicht automatisches Ansäuern und paralleles Ausblasen sowie magnetisches Rühren zur Probenhomogenisierung und externe Nadelspülung zur Vermeidung von Probenverschleppung. Der EPA-Sampler ermöglicht die Verarbeitung von Polymer-Septen für die TOC-Analyse im Reinstwasser. Durch permanentes Ausblasen der Reagenzien wird eine optimale Blindwertminimierung erreicht.

Die TOC-Feststoffmessung kann mit dem Zusatzmodul HT 1300 mit manueller Probenzufuhr im Keramikschiffchen konfiguriert werden. Hier erfolgt die katalysatorfreie Hochtemperaturverbrennung bei bis zu 1800 °C (mit Zuschlagsstoffen) im Keramikarbeitsrohr.

Die manuelle TIC-Analyse für Feststoffe mit direktem Säureaufschluss ist mit dem TIC-Modul verfügbar.

 

Varianten auf einen Blick

multi N/C 4300 UV

Extrem nachweisstarker TOC-Analysator, welcher bestens für die Reinstwasseranalytik, speziell in Pharma-Anwendungen geeignet ist. Die leistungsstarke UV-Oxidation macht ihn ebenfalls zum idealen Gerät für TOC-Analysen in komplizierten Matrizes, bei denen Verbrennungsgeräte an ihre Grenzen stoßen.

Feststoffanalyse (optional)

  • Katalysatorfreie Hochtemperaturverbrennung mit HT 1300
  • Säureaufschluss-Modul für die TIC-Analyse in Feststoffen

Keine Stickstoffanalyse

 

Anwendungen

  • Reinstwasseranalyse (Wasser für Injektionszwecke - WFI) im Pharma-Bereich
  • TOC-Reinigungsvalidierung mit Swab-Extraktions- oder Final-Rinse-Methode
  • Analyse von Kesselspeisewasser und Kondensaten in der Kraftwerkstechnik
  • Trinkwasseranalyse
  • Stark salz- oder säurehaltige Proben wie z.B. in der Galvanik

Produkte

Applikationen

Lebensmittel & Landwirtschaft

Applikation ansehen

Applikationen

Umwelt

Applikation ansehen

Applikationen

Technische Daten

Detektor

Injektionsvolumen

Nachweisgrenzen

Aufschluss-Methode

Gasversorgung

Parameter

Messbereich

Optionale Parameter

Präzision/ Reproduzierbarkeit

Analysenzeit

Probenzuführung

Gerätemaße (Breite x Tiefe x Höhe)

multi N/C 4300 UV - TOC-Analysator (UV-Aufschluss)
450-500.700-2

Focus Radiation NDIR 50 - 20000 µl 1 µg/L UV-Aufschluß, naßchemisch Sticktstoff 5.0 oder Argon 4.6 TC, TIC, TOC, DOC, NPOC, NPOCplus 0 - 10000 mg/L Feststoff-TC/TOC/TIC 1 - 2 % 3 - 5 min Fließinjektion 513 mm x 547 mm x 464 mm

Weitere Informationen zu unseren Produkten sowie möglichen Varianten können den technischen Dokumenten entnehmen oder nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Bestellinformationen

Bestellnummer

Beschreibung

450-500.700-2 multi N/C 4300 UV TOC-Analysator (UV-Aufschluss)

Zubehör

AS vario Probengeber für Fließinjektions TOC/TNb Analysatoren 450-900.140
AS vario ER mit ext. Nadelspülung für multi N/C 3300 und multi N/C 4300 UV 450-900.148
AS 21hp Probengeber für Fließinjektions TOC/TNb Analysatoren 450-900.106
AS 10e Probengeber für Fließinjektions TOC/TNb Analysatoren 450-900.111
EPA Sampler mit Piercingfunktion für Fließinjektions TOC/TNb Analysatoren 450-126.693
HT 1300 für multi N/C 4300 UV - Feststoff-Ofenmodul zur TC/TOC-Bestimmung 450-126.680
TIC-Feststoffmodul manuell 450-126.575

Software

multiWin pro - Software zur Bedienung und Datenauswertung der TOC/TNb Analysatoren

Bestellnummer: 450-011.500

Die neue intuitive Software multiWin pro ist Ihr Anwendercockpit, mit dem Sie alle wichtigen Informationen auf einem Screen erhalten. Sie überwacht alle wichtigen Systemparameter, liefert eine klare Darstellung der Messergebnisse und ermöglicht angenehmes und zielorientiertes Arbeiten durch automatisierte nutzerfreundliche Workflows. Weiterhin bietet sie optional Funktionen zur Datenintegrität gemäß FDA 21 CFR Part 11.

 

Die Software bietet unter anderem folgende Features:

  • Sequenztabelle: Live-Ergebnisupdate, Möglichkeit zur Messung einer Probe mit verschiedenen Methoden aus demselben Probengläschen
  • Kalibrierung: Kalibrierung als Bestandteil der Messsequenz und automatische Anwendung der Kalibrierauswertung auf die nachfolgenden Probenmessungen
  • Easy Cal: Mehrpunktkalibrierung aus einem Standard einschließlich Blindwertkorrektur, langzeitstabile Kalibration (1 Jahr) dank eines einzigartigen Softwarealgorithmus
  • Reporting: Datenauswertung und Erzeugung von Ergebnisreports während laufender Sequenz; anwenderspezifische Wahl der Ergebniseinheiten
  • Umrechnungsfunktionen: Umrechnung von TOC-Ergebnissen in CSB- und BSB5-Äquvalente, TIC-Werte in CO2-Gehalte, sowie von Gesamtstickstoff-Ergebnisse in Gesamtprotein-Gehalte
  • Selbst-Diagnostik: Automatische und permanente Leck-Kontrolle sowie Überwachung von Eingangs- und Geräteinnendruck, Überwachung von Wartungsintervallen, Ofen- und Peltier-Temperatur sowie Detektorstatus (Self-Check-System)
  • Datenexport: Automatisch oder manuell in den Formaten XML, CSV und PDF
Produkt Notwendig Inbegriffen
multi N/C 4300 UV - TOC-Analysator (UV-Aufschluss) (450-500.700-2)

FDA 21 CFR Part 11 Konformität - Modul für multiWin pro

Bestellnummer: 450-011.501

Softwaremodul für FDA 21 CFR Part 11 Konformität und Datenintegrität

  • 21 CFR Part 11 konformes Nutzermanagement mit Nutzerrollen und individueller Rechtevergabe
  • Elektronische Signaturen (3-stufig) für die Freigabe von Kalibrierreports, Methoden und Analyseergebnissen
  • Active Directory-Anbindung
  • Audittrail mit umfangreichen Filter-Funktionen zur Überwachung von Änderungshandlungen der Nutzer
  • Frei konfigurierbare Passwortregeln
  • Für pharmazeutische Anwendungen optimierte IQ-, OQ- und PQ-Dokumente
  • Software-Validierungs-Dokumentation und Dienstleistung durch unseren Service einschließlich Zertifikat
Produkt Notwendig Inbegriffen
multi N/C 4300 UV - TOC-Analysator (UV-Aufschluss) (450-500.700-2)

Verbrauchsmaterial

899-JPPT2SA JP SST Kit, UV, Japanisches Systemeignungstest Kit stabilisiert mit H2SO4
899-LIN1SA Linearitäts Test Kit, UV, 0,25 mg/l C Saccharose für UV-Aufschluss TOC Systeme
899-LIN2SA Linearitäts Test Kit, UV, 0,50 mg/l C Saccharose für UV-Aufschluss TOC Systeme
899-CLUVSA TOC Kalibrierkit 0,6 mg/l C - UV, Saccharose-Lösung stabilisiert mit H2SO4
899-TOCBNS TOC Stammlösung p-Benzochinon USP p-Benzochinon TOC Lösung 100 mg/l C
899-TOCSNS TOC Stammlösung Saccharose USP Saccharose TOC Lösung 100 mg/l C
899-USPS1SA USP TOC SST Kit, UV, SST Test Kit stabilisiert mit H2SO4
402-815.076 Abfallkanister 5 L
450-900.225 Erweitertes Wartungskit für multi N/C 4300 UV
402-007.884 FAST-Verbinder , gerade
402-007.508 FAST-Verbinder , gerade
402-007.513 FAST-Verbinder , gewinkelt
402-007.988 FAST-Verbinder gerade
402-881.027 Finger-Tight-Set 1/16" für Schlauchsatz, PEEK
402-881.026 Finger-Tight-Set 1/8" für Schlauchsatz, PEEK
402-825.086 Gewindeflasche 2,5 L für Reinstwasservorrat
402-810.083 Halogenabsorbernachfüllpack 5 Füllungen für das Halogenabsorber U-Rohr, I.D. 11 mm
402-810.050 Halogenabsorbernachfüllpack für das Halogenabsorber-U-Rohr, I.D. 11 mm
402-950.012 IC/Kondensationsgefäß für multi N/C 4300 UV
899-00050-0 Low TOC Alpha Sampling Swabs
899-TOCC2A NPOC Kalibrier Kit, UV - 0,5 mg/l C, KHP, Trinkwasserkalibration
402-883.005 Probenansaugkanüle
402-885.016 Probenansaugkanüle mit Verschraubung
402-884.007 Probenausblaskanüle
402-884.026 Probenausblaskanüle mit Verschraub.
899-00049-0 Probengläschen 40 mL , Klarglas, TOC<10ppb, für EPA Probengeber
402-825.091 Reagenzienflasche 250 mL für Natriumperoxodisulfat
402-825.097 Reagenzienflasche 250 mL für Phosphorsäure
402-825.110 Rundschale multi N/C - Durchmesser 100 mm x Höhe 50 mm
402-890.305 Schlauchkit für multi N/C 4300 UV
402-825.095 Schott-Flasche mit Deckel mit Schraubdeckel
402-950.005 Set aus FAST-Verbindern , 8 Stck.
402-881.245 Set TC-Vorfilter und Wasserfalle
402-823.033 Spritze 25 mL für Spritzenpumpe, 9 Port
899-TIC1MNS TIC Stammlösung 1000 mg/L C, Natriumcarbonat und Natriumhydrogencarbonat 50:50 Verhältnis
899-W500SA TOC Ansatzwasser, UV stabilisiert mit H2SO4 für UV-Aufschluss TOC Systeme
899-TC1MNS TOC Stammlösung 1000 mg/l C Kaliumhydrogenphthalat (KHP)
402-950.001 U-Rohr Halogenabsorber A.D. 11 mm
450-900.224 Verbrauchsmaterial Set für multi N/C 4300 UV

Downloads

Brochure multi N/C x300 Series (DE)
Brochure multi N/C x300 Series (EN)
Brochure multi N/C x300 Series (KOR)
EU Declaration of Conformity multi NC 4300 UV
Flyer multi N/C Software (DE)
Operating Manual multi N/C 4300 UV (DE)
Operating Manual multi N/C 4300 UV (EN)
Operating Manual multi N/C 4300 UV (ES)
Operating Manual multi N/C 4300 UV (FR)
Operating Manual multiWin pro (DE)
Operating Manual multiWin pro (EN)
Technical Data multi N/C x300 series (EN)
Technische Daten multi N/C x300 Serie (DE)

Haben Sie Fragen zum Produkt? Wir helfen Ihnen gerne weiter!