Water Drop Globe Green

TOC Abwasseranalyse in Seongnam

06.02.2023

"Die Wartung des Geräts ist sehr einfach, und Wartungskosten können auf ein Minimum reduziert werden. Durch die automatische Ansäuerungsfunktion können 40 oder mehr Proben auf einmal angesäuert werden, um Analysen nach der NPOC-Methode durchzuführen."

Da-Ae, Choi
Senior Researcher beim Seongnam Water Quality Restoration Center

 

Herausforderung

  • TOC-Analyse in Abwasser 
  • Hoher Durchsatz 

Lösung

Vorteile

  • Exzellente Reproduzierbarkeit und Wiederholbarkeit der Ergebnisse
  • Parallel purge und Analyse im NPOC-Modus für hohen Durchsatz  
  • Hoher Bedienkomfort durch automatische Ansäuerungsfunktion
  • Einfache Wartung
  • Selbstkontrollsystem für die Detektion von Gaslecks in Echtzeit

TOC-Analysator von Analytik Jena für die Abwasserkontrolle beim Seongnam Water Quality Restoration Center in Korea Das Seongnam Water Quality Restoration Center sorgt für sauberes Wasser für Millionen von Menschen im Großraum Seoul

Über das Seongnam Water Quality Restoration Center

Das Seongnam Water Quality Restoration Center ist eine Kläranlage in Seongnam-si, Gyeonggi-do, einer Großstadt im Großraum Seoul, in der täglich Millionen Liter Abwasser aus Industrie und Haushalten gereinigt werden, um Schadstoffe und Verunreinigungen zu entfernen und sicherzustellen, dass nur gereinigtes Wasser in den Fluss geleitet wird.

Hintergrund

Die Abwasserreinigung ist ein stark regulierter Prozess. Bei der Einleitung des gereinigten Abwassers in den Umweltkreislauf müssen bestimmte Grenzwerte eingehalten werden, die im koreanischen Gesetz zur Überwachung von Wasseraufbereitungsprozessen festgelegt sind. Im Jahr 2021 wurden diese Vorschriften überarbeitet, und der frühere CSB-Wert (chemischer Sauerstoffbedarf) wurde durch den TOC-Wert (gesamter organischer Kohlenstoff) ersetzt. Daher wurden die Abwasserlabors mit TOC-Analysatoren ausgestattet.

Entscheiderfakten

Beim Vergleich der Geräte von drei verschiedenen Herstellern zeigte der multi N/C 3100 von Analytik Jena im Vergleich zu den anderen getesteten Geräten eine hervorragende Leistung hinsichtlich der Reproduzierbarkeit der Ergebnisse und der Bestimmungsgrenzen. Auch das kompakte Design und die benutzerfreundliche Oberfläche überzeugten. Die einfache Wartung und die von Analytik Jena angebotene 10-jährige Garantie für den FR-NDIR-Detektor und den Ofen sind weitere Vorteile, die zu minimalen Wartungskosten beitragen. Die Überprüfung der Gasdichtheit in Echtzeit im Statusfenster der Software ermöglicht ein intelligentes Management.

Über die multi N/C-Serie

Der multi N/C 3100 ist der TOC-Analysator für Labore mit hohem Durchsatz. Das Gerät besticht durch Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit. Das Herzstück jedes Modells der multi N/C-Serie ist der korrosionsfreie Focus-Radiation-NDIR-Detektor. Über einen Messbereich von 0 bis 30.000 mg/l TOC erreicht er höchste Empfindlichkeit und Präzision ohne Probenverdünnung. Das VITA-Flow-Management-System gleicht Trägergasschwankungen effektiv aus und ermöglicht eine automatische und langzeitstabile Kalibrierung mit EasyCal - das spart Zeit und Geld im Vergleich zu häufigeren Kalibrierungen.

Analyse des gesamten organischen Kohlenstoffs und gesamten gebundenen Stickstoffs durch katalytische Hochtemperaturverbrennung (TOC/TNb)

Mehr erfahren

Download

Customer Story Seongnam Korea

PDF öffnen

Fragen? Kontaktieren Sie uns!