SpeedMill PLUS Homogenisator für unterschiedlichste Ausgangsmaterialien

  • Vollständiges und reproduzierbares Homogenisieren von bis zu 20 Proben parallel
  • Effiziente Probenkühlung während der gesamten Präparation: ohne kostenintensive Verbrauchsmaterialien
  • Großes Portfolio an Lysis Tubes ermöglicht individuelle Systemerweiterungen

Produktdetails

  • Hoher Bedienkomfort über ein Touchbedienfeld und das große Display
  • Vorinstallierte Programme oder nutzerdefinierte Protokolle mit frei wählbaren Parametern
  • Besonders kompakte Bauweise
  • Vergleichsweise geräuscharme Homogenisierung
  • Keine Werkzeuge zur Inbetriebnahme und für das Probenhandling

Homogenisator für unterschiedlichste Ausgangsmaterialien
Die SpeedMill PLUS ist ein System für das hocheffiziente Homogenisieren unterschiedlichster Ausgangsmaterialien als Basis für eine nachfolgende Isolierung und Aufreinigung von DNA, RNA oder Proteinen. Die SpeedMill PLUS kann bis zu 20 Proben parallel prozessieren und benötigt dabei weniger als die Größe eines DIN A4-Blattes als Stellfläche. Der optimierte Homogenisierungsvorgang basiert auf einem innovativen, patentierten mechanischen Prinzip und gewährleistet einen hocheffizienten Energieeintrag. Auf Basis einer vertikalen Bewegung, sorgt der Prozess außerdem dafür, dass die Proben homogen aufgeschlossen werden ohne die Zielmoleküle zu zerstören.

Effektive Probenkühlung: vor, während und nach der Präparation
Die optimierten Probenhalter, welche in der SpeedMill PLUS Anwendung finden, sind durch die Lagerung bei bis zu –80 °C in verschiedenen Temperaturstufen frei einstellbar. Dementsprechend wird eine effiziente Kühlung der Ausgangsmaterialien während der gesamten Homogenisierung gewährleistet und die bei anderen Homogenisatoren auftretende massive Probenerwärmung effektiv verhindert. Das oftmals problematische Handling von flüssigem Stickstoff oder Trockeneis gehört somit der Vergangenheit an. Zusätzlich entfällt der erhebliche Kostenfaktor dieser Zusätze, welche kontinuierlich nachgeführt werden müssen. Der Probenhalter
ermöglicht zudem einen einfachen Transport der Probengefäße und die Langzeitlagerung des Ausgangs- und des homogenisierten Materials bei adäquaten Temperaturen.

Moderne Probenvorbereitung: SpeedMill PLUS
Die schnelle und effiziente Homogenisierung der zu bearbeitenden Proben erfolgt in dafür optimierten Lysis Tubes, welche verschiedene, anwendungsspezifische Beads enthalten. Damit können selbst widerstandsfähige Ausgangsmaterialien, wie Knorpel aber auch Chitinpanzer von Insekten oder Zecken, in kürzester Zeit vollständig und reproduzierbar zerkleinert werden. Für die Probenvorbereitung stehen 2,0 ml und 0,5 ml Gefäße (Lysis Tubes) mit verschiedenen Beads zur Auswahl. Somit kann der Aufschluss optimal auf unterschiedlich weiche oder harte Materialien angepasst werden. Ebenso einfach wie das Beladen und Entnehmen der Probengefäße ist die Bedienung des Gerätes, denn dabei bedarf es keiner zusätzlichen Werkzeuge. Außerdem können neben den vorinstallierten Programmen auch nutzerdefinierte Protokolle einstellgestellt und gespeichert werden. Homogenisierungsparameter, wie Dauer aber auch die Nutzung von zyklischen Routinen sind hier frei wählbar.

Optimierte Extrakionskits für die SpeedMill
Für die SpeedMill stehen optimierte innuSPEED Kits zur vollständigen Isolierung von Nukleinsäuren aus verschiedensten Ausgangsmaterialien zur Verfügung. Die Kits sind optimal an die SpeedMill angepasst und erlauben somit eine extrem schnelle und hocheffiziente Nukleinsäureisolierung. Das Ergebnis: Die hohe Ausbeute und ausgezeichnete Qualität der isolierten Nukleinsäuren überzeugen. Alle innuSPEED Kits enthalten spezielle Lysis Tubes mit anwendungsspezifischen Beads sowie vorgefertigte Puffer. Darüber hinaus werden die Kits mit allen weiteren Komponenten geliefert, welche für die Isolierung von DNA oder RNA aus unterschiedlichen Materialien notwendig sind. Sie sind optimal an die Prozessierung mittels SpeedMill adaptiert und erlauben somit eine extrem schnelle und hocheffiziente Nukleinsäureisolierung. Sowohl Ausbeute als auch Qualität der aufgereinigten Nukleinsäuren sind exzellent. Das Standardprotokoll für Extraktionen von DNA oder RNA benötigt nur ca. 20 – 30 Minuten.

Technische Daten

Systemparameter
Homogenisierungsdauer30 s bis 4 min (abhängig von der Art des Ausgangsmaterials)
DNA/RNA Aufreinigungsdauer20 – 30 min für Standardprotokolle zur vollständigen Nukleinsäureisolierung
GerätebedienungStand-Alone Gerät, einfachste Bedienung und Starten des Gerätes per Auswahl auf der Bedienoberfläche unter Nutzung hochmoderner Touchsensoren
BeschleunigungszeitKeine
AbbremsdauerKeine
Applikationsparameter 
HomogenisierungsroutinenBenutzerdefinierte Protokolle mit frei wählbaren Parametern, voreingestellte Protokolle
ProbenhandhabungEinfaches Beladen und Entnehmen der Gefäße
ProbenkapazitätParallele Bearbeitung von bis zu 20 Proben
ProbenkühlungPassiv gekühlte Probenhalter, Lagerung bei bis zu –80 °C
Programmparameter
Homogenisierungsdauer1 s bis 4:59 min
Minimaler zeitlicher Einstellbereich1 s
Vorprogrammierte ProtokolleJa
Anwenderdefinierte ProtokolleJa
Anzahl an Protokollen20
Anzahl an Zyklen1 - 99
Anzahl an Protokollschritten1 - 6
Zubehör – Kits
ProbenvorbreitungVerschiedene, anwendungsspezifische Beads, welche die optimale Adaption an einen großen Bereich weicher oder harter Ausgangsmaterialen gewährleistet
DNA/RNA AufreinigungOptimierte Kits für die vollständige Isolation von DNA oder RNA, welche spezielle Lysis Tubes, spezifische Beads und vorgefertigte Puffer beinhalten
Andere technische Daten
Abmessung (B × H × T)154 × 275 × 257 mm
Gewicht12 kg
EnergieversorgungAC 220 V, 50 Hz/110 V, 60 Hz
Leistungsaufnahme150 W (Max.)
Gewährleistung2 Jahre

Bestellinfo

BestellnummerBeschreibung
845-00007-2SpeedMill PLUS
 220 V Gerätesystem Stand-Alone, inklusive Probenhalter P20 (passive Kühlung, 20 Positionen,
Aluminium, schwarz)
845-00008-4SpeedMill PLUS
 110 V Gerätesystem Stand-Alone, inklusive Probenhalter P20 (passive Kühlung, 20 Positionen,
Aluminium, schwarz)
845-60053-0Probenhalter P20
Probenhalter aus Aluminium (schwarz) für bis zu 20 Proben, passive Kühlfunktion und Lagerung bis zu
-80 °C
845-60054-0Tubefixierung
Verschluss zur Fixierung der Lysis Tubes, optimiert für die Verwendung mit innuSPEED Lysis Tube Q
(Dorn)

Downloads

Broschüre SpeedMill PLUS

PDF öffnen

Kits für dieses Gerät

Haben Sie Fragen zum Produkt? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wie können wir Ihnen helfen?*

Bitte wählen Sie eine oder mehrere Optionen

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.