solid AA Serie Direkt. Schnell. Einfach.

  • Keine nasschemische Probenvorbereitung
  • Keine Verdünnungsfehler oder Analytverlust
  • Spurenanalyse selbst geringster Probenmengen

solid AA – Direkte Feststoff-Technik für die Graphitrohr-AAS

Mit der solid AA-Technik gelingt die direkte Elementanalyse von Feststoffen ohne aufwendige Probenvorbereitung. Feste, pastöse oder viskose Stoffe werden automatisch oder manuell direkt in das Graphitrohr-AAS überführt. Heterogene Proben werden vor der Analyse lediglich zerkleinert und homogenisiert. Vorteile der solid AA:

  • Arbeits- und Zeitaufwand für die Probenvorbereitung werden auf ein Minimum reduziert
  • Analyse der Originalprobe – keine Verdünnungsfehler oder Analytverlust
  • Weiter Messbereich – Steigerung der Messempfindlichkeit um mindestens das Zehnfache im Vergleich zur Lösungsanalytik
  • Analyse kleinster Probenmengen – etwa 50 µg sind für eine Elementbestimmung ausreichend
  • Verzicht auf schädliche Reagenzien
  • Schnelle Ergebnisse dank direkter Analyse

Intelligente Innovation für schnelle und präzise Analysen

Für die solid AA Technik stehen zwei verschiedene Probengeber zur Verfügung, welche mit den Graphitrohrsystemen der contrAA- und ZEEnit-Geräteserien genutzt werden können.

SSA 6 — manueller Feststoff-Probengeber

Der manuelle Feststoffprobengeber eignet sich für die gelegentliche Feststoffanalyse. Die Probe wird auf einer separaten Mikrowaage eingewogen und dann mithilfe des Probengebers in das Graphitrohr transportiert. Nach der Analyse ist der Probenträger sofort für die nächste Probe einsatzbereit.

SSA 600 — vollautomatischer Feststoff-Probengeber

Der vollautomatische Probengeber für die automatisierte Analyse von bis zu 84 festen Proben – Sie dosieren lediglich die Proben auf die Probenträger. Die Einwaage auf der integrierten Mikrowaage mit einer Präzision von 1 μg, die Kalibrierung mit flüssigen Standards und die Zugabe eines Modifiers sowie den Transport in das Graphitrohr und zurück zum Probenteller übernimmt der Probengeber vollautomatisch und unbeaufsichtigt. Über die Bedientasten am Probengeber lassen sich Dosierung und Einwaage der Proben bequem steuern, die Probenmassen werden direkt in die Software übernommen. Zusätzliche Softwareroutinen wie das automatische Ausheizen und Tarieren aller Probenträger vereinfachen die Bedienung in der täglichen Routine.

Produkte

SSA 600 automatischer Feststoffprobengeber für die contrAA-Serie

Automatischer Feststoffprobengeber für die contrAA-Serie

Bestellnummer: 810-60274-0

SSA 600 automatischer Feststoffprobengeber für die ZEEnit-Serie

Automatischer Feststoffprobengeber für die ZEEnit-Serie

Bestellnummer: 810-60275-0

SSA 6c manueller Feststoffprobengeber für contrAA 800

Manueller Feststoffprobengeber für das contrAA 800

Bestellnummer: 810-60249-2

SSA 6z Manueller Feststoffprobengeber für ZEEnit-Serie

Direkte Feststoff-AAS

Bestellnummer: 810-60049-2

Bestellinformationen

Bestellnummer

Beschreibung

810-60274-0 SSA 600 automatic solid sampler SSA 600 for contrAA-Series
810-60275-0 SSA 600 automatic solid sampler SSA 600 for ZEEnit-Series
810-60249-2 SSA 6c manueller Feststoffprobengeber für contrAA 800
810-60049-2 SSA 6z Manueller Feststoffprobengeber für ZEEnit-Serie

Verbrauchsmaterial

Bestellnummer Name
810-60067-0 Verbrauchsmaterialset solid Verbrauchsmaterial für Solidtechnik contrAA
810-60128-0 Verbrauchsmaterialset solid Verbrauchsmaterial für Solidtechnik ZEEnit
407-A81.303 Graphit-Rohre (solid) - pyrolytisch beschichtet, für contrAA
407-152.023 Probenträger (solid) - Graphit, pyrolytisch beschichtet
407-A81.320 Spektralkohle-Pulver (25g) für solid AA
407-152.307 Z-Graphit-Verschlussstopfen für Ofenmantel, direkte Feststoffanalyse (solid sampling), ZEEnit
407-152.316 Z-Graphitrohre solid - pyrolytisch beschichtet, für ZEEnit

* zum Betrieb erforderlich

Haben Sie Fragen zum Produkt? Wir helfen Ihnen gerne weiter!