Digitale AJ Foren 2021

Unsere digitalen AJ Foren gehen in eine neue Runde und bieten Ihnen die Möglichkeit sich über unsere Lösungen zur Analytik von Summenparametern im Abwasser zu informieren. Unsere Experten geben Ihnen einen Überblick zu den technischen und applikativen Möglichkeiten unserer Systeme, die in der Wasser- und Umweltanalytik zum Einsatz kommen. Sie können daran bequem von zu Hause und kostenfrei teilnehmen. Es werden zwei verschiedene Themenblöcke (AOX- und TOC-Bestimmung) angeboten. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur kostenfreien Anmeldung finden Sie unten stehend.

AOX-Summenparameter in der Abwasseranalytik – Partikelhaltige Proben schnell und einfach vorbereiten und messen

29.04.2021, 09:00 Uhr
Dauer: ca. 45min

Referent: Dr. Christian Koch; Applikationsspezialist Analytik Jena

  • Praktische Vorstellung der verschiedenen Probenvorbereitungssysteme und deren Stärken im Umgang mit partikelhaltigen Proben
  • (2- und 3-Säulenmethode, SPE-Vorbereitung)
  • Präsentation der Gerätetechnik und Automatisierungsmöglichkeiten
  • Applikationsvielfalt in der Umwelt- und Wasseranalytik

Anmeldung: AOX in Abwasseranalytik

TOC-Summenparameter in der Abwasseranalytik – Partikelhaltige Proben schnell und einfach messen

29.04.2021, 10:30 Uhr
Dauer: ca. 45min

Referent: Bernd Bletzinger, Produktmanager Analytik Jena

  • Praktische Gegenüberstellung von Fließ- und Direktinjektionsverfahren – Vor- und Nachteile bei partikelhaltigen Proben
  • Vorstellung der Gerätetechnik und Automatisierungsvielfalt
  • Nachweisstarke, normkonforme und kosteneffiziente TOC/TNb-Analytik
  • Applikationsvielfalt in der Umwelt- und Wasseranalytik

Anmeldung: TOC in Abwasser

Ich wurde darauf hingewiesen, dass meine Kontaktdaten im Nachgang zur "Anmeldung zum AJ Forum AOX-Analytik und/oder AJ Forum TOC-Analytik", spätestens jedoch innerhalb von 31 Tagen, einmalig zwecks einer Kontaktaufnahme durch Mitarbeiter der Analytik Jena oder unsere Sales Partner genutzt werden. Die Daten werden (mit Ausnahme unserer Vertragspartner in den jeweiligen Ländern) nicht an Dritte weitergegeben oder zu anderen Zwecken verarbeitet. Sollte ich im Rahmen der Kontaktaufnahme kein weiteres Interesse an Produkten oder Leistungen der Analytik Jena haben, werden meine Daten gelöscht. Ich kann der Verarbeitung meiner Daten zu dem vorgenannten Zweck jederzeit unter jrulewicz@agor-ag.com widersprechen. Weitere Informationen erhalte ich in der Datenschutzerklärung