Nukleinsäureextraktion

Technologische Innovation für effizientere Extraktions-Workflows

SmartExtraction – we change the way to prep

Die von der Analytik Jena entwickelte Technologie ist die erste weltweit, die extrem einfach auf gängigen Liquid-Handling-Systemen automatisierbar ist. Mehr als 35 Jahre nach der ersten Beschreibung zur Silikabasierten DNA- und RNA-Isolierung launcht Analytik Jena eine Weltneuheit im Bereich der Nukleinsäureextraktion. Mit SmartExtraction wird der Gesamtablauf deutlich beschleunigt und enorm vereinfacht. Insbesondere kommt die Technologie dem Trend zur möglichst umfassenden Automatisierung von Prozessen entgegen.

Unsere Grundlage für effizientere Extraktionsprozesse - Dual Chemistry

Die patentierte Dual Chemistry-Technologie (DC-Technologie) ist eine neuartige Plattformtechnologie zur Isolation und Aufreinigung von Nukleinsäuren. Die Praxis zeigt, dass die Bindung von DNA  und RNA an eine mineralische feste Phase auch ohne hohe Salzkonzentrationen gelingen kann. Analytik Jenas DC-Technologie setzt daher auf eine Kombination aus chaotropen und nicht-chaotropen Salzen, was wiederum die Entwicklung optimierter Lyse- und Bindungspuffer ermöglicht. Die Vorteile für Sie: Ein wesentlich schnellerer Extraktionsprozess und höhere Ausbeuten, vor allem bei komplexen Ausgangsmaterialien. Die DC-Technologie ist zudem die Grundlage für SmartExtraction, ein neues, leicht zu automatisierendes Extraktionsverfahren, das von Analytik Jena vor allem für die Extraktion von hochmolekularer DNA entwickelt wurde.

Vorteile der DC-Technologie für Ihr Labor

  • Weniger Prozessschritte im Extraktions-Workflow und schnellere Lyse
  • Beste Ausbeuten und höchste Qualität
  • Verfügbar für Vielzahl von Ausgangsmaterialien
  • RNA-Extraktion ohne toxisches β-Mercaptoethanol
  • Plattform-Technologie für alle Extraktionskits von Analytik Jena
  • Geeignet auch für große Ausgangsvolumina
  • Lösungen auch für spezifische Anwendungen wie zellfreie DNA, hochprozessierte Proben etc.

Isolation frei zirkulierender und zellfreier DNA

Polymer-Mediated Enrichment (PME) ist eine Technologie der Analytik Jena für die Aufreinigung und Isolation frei zirkulierender DNA. Auch kleinste Mengen an DNA oder lediglich DNA-Fragmente (< 1000 nt) können, dank der PME-Technologie zuverlässig gewonnen werden. Und so funktioniert es: Zunächst werden mit Hilfe eines Polymers zellfreie DNA-Fragmente gebunden. Danach erfolgt die Pelletierung mittels Zentrifugation. Abschließend werden die gebundenen Nukleinsäuren in einem speziellen Puffer gelöst.

Downloads

Product Guide Extraction

PDF öffnen

Kitfinder Mit wenigen Klicks zum passenden Extraktionskit

Zu den Kits