multi EA 4000 Quality Is the Difference

  • Einmalige Applikationsvielfalt (TS, TC, TX, TOC, TIC, EC, BOC)
  • Geringer Wartungsaufwand und niedrige Betriebskosten 
  • Vollautomatischer Feststoffprobengeber mit hohem Probendurchsatz

Produktdetails

Feststoffanalytik – einfach und zuverlässig

Der multi EA 4000 ist der optimale Partner für Ihre Feststoff-Analysen. Das Gerät bietet Ihnen hohen Bedienkomfort, Flexibilität und Präzision in der Analyse. Vollautomatisch und simultan können Sie den Gesamtgehalt an Kohlenstoff, Schwefel und Chlor in verschiedensten Matrices bestimmen. Auch die TX-Bestimmung und die Speziation von Kohlenstoff (TOC, TIC, EC, OC und BOC) sind möglich. Profitieren Sie durch die integrierten Technologien von niedrigem Wartunsgaufwand und geringen Betriebskosten.

Der multi EA 4000 ist besonders geeignet für die Umwelt- und Abfallanalytik und analysiert u. a. Bodenproben, Sedimenten, Abfälle, Mineralien und Düngemittel. Darüber hinaus gestattet die modulare Bauweise des Gerätesystems die nachträgliche Erweiterung der Applikationsmöglichkeiten vom Ein-Elementanalysator zum vollautomatischen Multi-Elementanalysator.

Vorteile im Überblick

  • HTC-Technologie für katalysatorfreien Hochtemperaturaufschluss selbst schwierigster Matrices
  • Besonders geeignet für aggressive und salzhaltige Proben, die bei herkömmlichen Systemen hohen Verschleiß verursachen
  • Hohe Empfindlichkeit und hoher dynamischer Messbereich – durch Verwendung
  • spezieller Detektoren
  • Garantiert schnelle Analytik – ca. 5x kürzere Analysezeiten als mit herkömmlichen Elementaranalysatoren
  • Vollautomatisierte TOC- und TIC-Bestimmung aus einer einzigen Probe in nur einem Analysegang
  • Für Probeneinwaagen von bis zu 3 g, ohne aufwendige Probenhomogenisierung

multi EA 4000 Technologie-Highlights

Mehr erfahren

Applikationen

Umwelt

Applikation ansehen

Applikationen

Der im Boden enthaltene Kohlenstoff hat unterschiedliche Quellen und Auswirkungen auf die Qualität des Bodens. Der TOC-Gehalt beeinflusst die Eigenschaften des Bodens, was ihn zu einem wichtigen Parameter in den Bereichen Umweltschutz, Landwirtschaft, Abfallmanagement und Deponien macht und eine ständige Überwachung erfordert. Für diesen Zweck am geeignetsten sind Elementaranalyse-Techniken mit einer vollständigen Hochtemperaturverbrennung aller Probenbestandteile, gefolgt von der NDIR-Bestimmung des gebildeten CO2 (z.B. DIN EN 13137).

Kraftwerke & Energie

Applikation ansehen

Applikationen

Abfallstoffe werden als wertvolle Einsatzstoffe für die Energieerzeugung immer wichtiger. Um eine störungsfreie Verarbeitung und hochqualitative Endprodukte sicher zu stellen, ist es wichtig die exakte elementare Zusammensetzung zu bestimmen. Dies ist auch essentiell um die Emission unerwünschter Schadstoffe zu verhindern. Lesen Sie, wie der multi EA 4000 bei Anwendungen in der Energiewirtschaft eingesetzt werden kann. 

  • Determination of Total Chlorine in Derived or Secondary Fuels Using High-Temperature Combustion and Coulometric Titration

    Applikation öffnen

multiWin Software Für bessere Systemperformance und einfache Analysen

Die selbsterklärende multiWin-Software begleitet den Anwender vom Systemstart bis zum Abschalten des Analysesystems am Ende eines Arbeitstages durch alle relevanten Menüpunkte. multiWin überwacht und regelt alle wichtigen Systemparameter. Die Software weist sofort auf Fehler bei der Konfiguration des Systems und auf Eingabe ungeeigneter Parameter hin, sodass unbrauchbare Ergebnisse von vornherein vermieden werden. multiWin prüft die Performance des Systems und die Analysequalität, liefert eine klare Darstellung der Messergebnisse in individuellen Analysenreports und vieles mehr.Die Software verfügt über eine Bibliothek mit gängigen Methoden für die Routineanalytik und  vielfältige Methoden für spezielle Applikationsfelder.
 

Downloads

Broschüre multi EA 4000 (deutsch)

PDF öffnen

Weitere Geräte für die Mikro- und Makro-Elementaranalyse

Mikro-Elementaranalyse mit multi EA 5000

Der multi EA 5000 ist äußerst vielseitig: Neben der Bestimmung von Kohlenstoff, Stickstoff, Schwefel und Chlor ermöglicht das Gerät auch die Bestimmung wichtiger umweltrelevanter Summenparameter wie TOC, AOX/TOX und EOX. Die C/N/S/Cl-Bestimmung erfolgt in einem Analysenzyklus, der Wechsel zwischen C/N/S- und Cl-Bestimmung erfolgt vollautomatisch, ohne aufwändigen Umbau des Gerätes. Voreingestellte Standardmethoden erleichtern Ihre Arbeit zusätzlich und sparen Messzeit.

Mehr erfahren

Mikro-Elementaranalyse mit compEAct

compEAct garantiert auch bei knappen Laborressourcen die schnelle und zuverlässige Bestimmung von Schwefel und Stickstoff in Flüssigkeiten, Gasen und LPG-Proben. Das Gerät garantiert hohen Durchsatz, kurze Messzeiten und intuitive Bedienung.

Mehr erfahren

Haben Sie Fragen zum Produkt? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wie können wir Ihnen helfen?*

Bitte wählen Sie eine oder mehrere Optionen

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.