PlasmaQuant PQ 9100 Serie Mehr Blick fürs Detail

  • Maximale Zuverlässigkeit – Einzigartiges Auflösungsvermögen durch HR-Optik
  • Praktikable Funktionalität – Breiter Anwendungsbereich und überlegene analytische Leistung
  • Flexible Beobachtung – Optimierte Plasmabeobachtungsichtung
  • Erhöhte Produktivität – Analyse matrixreicher Proben durch hohe Plasmarobustheit

Entdecken Sie bisher ungesehene Details Ihrer Probe – für eine hervorragende Produktqualität, zur Prozessüberwachung und zur Einhaltung von Regularien. Erleben Sie überlegene analytische Leistung, Anwendungsflexibilität, Robustheit und Zuverlässigkeit.

Für Klarheit, Einfachheit und Vertrauen Ihrer heikelsten analytischen Routinen

Die einzigartige Leistungsfähigkeit der PlasmaQuant 9100 ICP-OES-Geräte resultiert aus der Kombination aller Features wie der hohen spektralen Auflösung, dem leistungsstarken Plasmasystem, dem intelligenten Torchdesign und der flexiblen Dual-View-Funktion. Insbesondere das Zusammenspiel von spektraler Auflösung, Matrixtoleranz und Empfindlichkeit eröffnet ein enormes analytisches Potenzial für die Spurenelementanalyse in nahezu jeder Probenart mit besonderen Vorteilen für Proben mit hohem Matrixgehalt. Die spektrale Auflösung ermöglicht die Verwendung der empfindlichsten Emissionslinien, die Matrixtoleranz erlaubt das Messen von hochkonzentrierten Probenaliquoten, sogar von unverdünnten flüchtigen organische Proben oder hochkonzentrierten Salzlösungen, und die Empfindlichkeit sorgt für einen hohen Lichtdurchsatz und ein ideales Signal-Untergrund-Verhältnis.

Produktinformationen herunterladen

Erweiterte Analysemöglichkeiten und Ergebnisse, auf die Sie sich verlassen können

Die PlasmaQuant 9100 ICP-OES-Serie von Analytik Jena bietet eine Vielzahl innovativer Features und ist ein leistungsfähiges Analysewerkzeug mit bester ICP-OES-Performance sowie einer breiten Anwendbarkeit von Routineanalysen bis hin zu hochkomplexen analytischen Aufgabenstellungen.Die PlasmaQuant 9100 ICP-OES-Serie besteht aus zwei Modellen, denm Routine-Allrounder PlasmaQuant 9100 und dem Hochleistungs-ICP-OES PlasmaQuant 9100 Elite. Es umfasst vier Hauptfeatures sowie eine Vielzahl von Tuning-Möglichkeiten und Funktionen, um die gesamte Bandbreite an Analysemöglichkeiten abzudecken. Die wichtigsten Feature sind:

  • V Shuttle Torch, die eine lange Lebensdauer der einzelnen Komponenten bietet, den Wartungsaufwand minimiert und typische Probleme hinsichtlich Auswascheffekten und Probenablagerungen reduziert
  • Hochfrequenzgenerator, der ein Plasma von außergewöhnlicher Robustheit bietet, um jeden Probentyp mit minimalem Aufwand und maximaler Emissionsausbeute zu messen
  • Dual View Plus Plasmabeobachtung um den Arbeitsbereich des Geräts auf ein Maximum zu erhöhen, den Aufwand für die Probenvorbereitung zu minimieren und effiziente Messungen zu ermöglichen
  • Hochauflösendes optisches System für eine interferenzfreie Analyse in jeder Art von Probenmatrix mit höchster Datenqualität

PlasmaQuant 9100

Mit Fokus auf breiter Anwendbarkeit, einfacher Bedienung und Wirtschaftlichkeit bei Standardapplikationen ist das PlasmaQuant 9100 das ICP-OES für alle, die mehr wollen. Besondere Leistungsmerkmale sind der weite Arbeitsbereich sowie die hohe Matrixtoleranz und Messempfindlichkeit. Es liefert Ergebnissicherheit für Auftragslabore, Zuverlässigkeit in der Qualitätskontrolle und ist konform mit den Standards stark regulierter Industrien. Schnelle Messbereitschaft, Methodenflexibilität im Schichtbetrieb und eine kontinuierliche Probenzufuhr matrixreicher Proben erhöhen die Produktivität um ein Vielfaches.

PlasmaQuant 9100 Elite

Hohe spektrale Auflösung: Das Extra, das den Unterschied in der ICP-OES macht. Das PlasmaQuant 9100 Elite bildet jedes noch so kleine spektrale Detail ab. Durch die Beseitigung spektraler Interferenzen können die empfindlichsten Emissionslinien in nahezu jeder Probe verwendet werden. Die Kombination von hoher Matrixtoleranz und Sensitivität ermöglicht eine ungeahnte Nachweisstärke mit höchster Präzision und Genauigkeit. Das PlasmaQuant 9100 Elite ist die erste Wahl, wenn es um spektrale Auflösung, Nachweisempfindlichkeit und komplexe analytische Routinen geht.

Die Konfiguration der PlasmaQuant 9100-Geräte kann auf die spezifischen Anforderungen jeder Anwendung zugeschnitten werden. Eine Reihe von Zubehör und Upgrade-Optionen sorgen für ein hohes Maß an Anwendungsflexibilität, einfache Probenhandhabung und hohen Durchsatz. Anwendungsspezifische Probenzufuhrkits für die Analyse von matrixarmen Probentypen, salzhaltigen oder metallischen Proben mit hohem Matrixgehalt, flusssäurehaltigen Proben oder organischen Proben sind erhältlich. Eine Vielzahl von kompatiblen Autosamplern ermöglicht die Automatisierung der Probenanalyse und minimiert die Hands-on-Zeit für die Bediener. Es gibt eine Reihe von Autosamplern, die konfiguriert werden können, von Standard-Autosamplern für wässrige Lösungen über Sampler für organische Proben unterschiedlicher Viskosität bis hin zu automatischen Verdünnungsstationen zur Maximierung der Automatisierung des Laborarbeitsablaufs. Zusätzlich können Autosampler durch schnelle Probenzuführungssysteme ergänzt werden, um den Probendurchsatz und die Rentabilität des ICP-OES-Systems zu erhöhen. Das PlasmaQuant 9100 ist immer einsatzbereit. Ein schnelles Aufwärmen des Systems und selbst justierendes Spektrometer durch die Verwendung einer internen Neonkorrektur garantieren eine Systemverfügbarkeit innerhalb weniger Minuten und ermöglichen somit eine sehr wirtschaftliche Gerätenutzung

Die Möglichkeiten der Analyse komplexer und konzentrierter Proben, der Auflösung großer spektraler Interferenzen, der zuverlässigen Detektion von Spurenelementen und der Vorteil eines großen Arbeitsbereiches machen das PlasmaQuant 9100 zum idealen Partner für industrielle Labore in der Qualitätskontrolle und Forschung sowie für staatliche Behörden, die mit anspruchsvollen Probentypen unter strikten Anforderungen arbeiten. Kunden aus den Bereichen Öl & Gas, Bergbau & Metalle und aus der Chemie vertrauen der Leistung und Präzision des PlasmaQuant 9100. Der PlasmaQuant 9100 garantiert Ihnen einen Wettbewerbsvorteil in Bezug auf erweiterte analytische Möglichkeiten, Analysequalität und Kosteneffizienz.

Produkte

PlasmaQuant 9100 Elite hochauflösendes ICP-OES

Hochauflösung für anspruchsvolle Proben

Bestellnummer: 818-09101-2

PlasmaQuant 9100 Kosteneffektive Analyse für Auftrags- und QC Labore

Kosteneffektive Analytik ohne Kompromisse

Bestellnummer: 818-09100-2

Applikationen

Geologie, Bergbau & Metalle

Applikation ansehen

Applikationen

Chemie & Materialien

Applikation ansehen

Applikationen

Umwelt

Applikation ansehen

Applikationen

Lebensmittel & Landwirtschaft

Applikation ansehen

Applikationen

Öl & Gas

Applikation ansehen

Applikationen

Kraftwerke & Energie

Applikation ansehen

Applikationen

Pharma & Life Science

Applikation ansehen

Applikationen

  • Determination of Elemental Impurities in Pharmaceuticals by HR-ICP-OES according to ICH Q3D and USP 232 and 233 (EN)

    Applikation öffnen

  • Determination of Elemental Impurities in Antibiotics according to USP 232 and 233 by HR ICP-OES (EN)

    Applikation öffnen

  • Determination of Elemental Impurities in Sorbitol as Pharmaceutical Excipient (EN)

    Applikation öffnen

  • Quantitative Analysis of Cannabis and Hemp with HR ICP-OES (EN)

    Applikation öffnen

Technische Daten

Gerätemaße (Breite x Tiefe x Höhe)

PlasmaQuant 9100 Elite hochauflösendes ICP-OES
818-09101-2

990 mm x 855 mm x 940 mm

PlasmaQuant 9100 Kosteneffektive Analyse für Auftrags- und QC Labore
818-09100-2

990 mm x 855 mm x 940 mm

Bestellinformationen

Bestellnummer

Beschreibung

818-09101-2 PlasmaQuant 9100 Elite High resolution ICP-OES
818-09100-2 PlasmaQuant 9100 Kosteneffektive Analytik ohne Kompromisse für Auftrags- und QC Labore

Innovative Lösungen, die neue Standards in der analytischen Leistungsfähigkeit von ICP-OES setzen

Hochauflösende Optik - Hohe Empfindlichkeit - Hohes Vertrauen in Ergebnisse

Das einzigartige Auflösungsvermögen der hochauflösenden Optik garantiert unübertroffene Empfindlichkeit, Genauigkeit und Präzision in realen Probenmatrices. Dieses bewährte gekapselte Echelle-Spektrometer nutzt einen Doppelmonochromator-Aufbau zusammen mit dem neuesten hochauflösenden CCD-Detektor und ermöglicht den Zugang zu jeder Emissionslinie im Spektralfenster von 160 bis 900 nm. Mit einer spektralen Auflösung von 2 pm @ 200 nm können selbst starke Interferenzen in anspruchsvollen Proben aufgelöst werden. Wählen Sie aus über 43.000 Linien die beste Emissionslinie für Ihre analytische Aufgabe und decken Sie die Details Ihrer Proben auf. Die Verfügbarkeit von störungsfreien Emissionslinien mit hoher Empfindlichkeit ermöglicht eine robuste Spurenelementanalyse und höchste Zuverlässigkeit der Ergebnisse. Die interne Neonkorrektur gewährleistet eine Wellenlängengenauigkeit von weniger als 0,4 pm ohne aufwändige Kalibrierverfahren und ermöglicht eine Systembereitschaft innerhalb von 15 Minuten.

  • Hohe Flexibilität durch die größte Auswahl an Emissionslinien
  • Überlegene Genauigkeit dank störungsfreier Analyse
  • Leistungsstarke Nachweisbarkeit von Spurenelementen in realen Proben
  • Schnelle Messbereitschaft

Intuitive Bedienung – V Shuttle Torch

Das praktische Plug-and-Play Design der komplett zerlegbaren V Shuttle Torch vereinfacht und reduziert den Wartungsaufwand. Individuell austauschbare Komponenten gewährleisten maximale Methodenflexibilität bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten für Verbrauchsmaterialien. Alle Gasanschlüsse werden automatisch verbunden, sobald das Shuttle mittels Führungsschiene in der Probenposition punktgenau einrastet. Dieser Aufbau ermöglicht einen schnellen Ein-, Um- und Ausbau der Fackel ohne zusätzliches Nachjustieren und erhöht so die Verfügbarkeit des Instruments. Durch das vertikale Plasma können sehr matrixreiche Proben mit erhöhter Präzision und niedrigsten Blindwerten analysiert werden. Außerdem bedarf es bei einer großen Bandbreite an Proben keiner nasschemischen Probenvorverdünnung. Eine exzellente Langzeitstabilität ohne Einflüsse von Ablagerungen oder Rußbildung an Bauteilen der Fackel wird selbst für anspruchsvollste Proben gewährleistet.

  • Weniger Wartungsarbeiten und erhöhte Gerätebetriebszeit
  • Breite Anwendbarkeit und hervorragende analytische Leistung
  • Kosteneffizienter Betrieb
  • Torchmontageprozess ohne Fackelausrichtung

Flexible Plasmabeobachtung – Dual View PLUS

Die Analyse von Spurenelementen und Hauptkomponenten benötigt unterschiedliche Plasmabeobachtungsrichtungen sowie deren flexible Auswahl, radial oder axial, für jede Emissonslinie einer Methode. Dual View PLUS gestattet die freie Auswahl von 2+2 Plasmaansichten in jeder Probe für die gleichzeitige Bestimmung von Konzentrationen vom unteren ppb bis in den hohen Prozentbereich. Die automatische Abschwächung der Signalintensität für beide Beobachtungsrichtungen ermöglicht den größten Arbeitsbereich für ICP-OES. Durch die Counter-Gas Technologie werden spektrale Interferenzen des kälteren Plasmaschweifs beseitigt und es kommt zu keinen Beeinträchtigungen der Plasmastabilität der axialen Beobachtungslänge im vertikalen Plasma. Mit Dual View PLUS können robuste Spurenelementanalysen mit einzigartiger Empfindlichkeit und hoher Produktivität bei geringem Aufwand für die Probenvorbereitung durchgeführt werden.

  • Optimierte Plasmabeobachtungsmodi ohne Kompromisse
  • Argonneutrale “Counter-Gas” Technologie für einzigartige Messempfindlichkeit
  • Detektion von sub-ppb bis Prozentbereich in einem Lauf
  • Minimaler Bedarf an Probenvorbereitung

Einen Schritt voraus mit dem Hochfrequenzgenerator

Zuverlässige und stabile Plasmaleistung in unterschiedlichen Probenmatrizes bleibt eine Herausforderung in der ICP-OES. Der Hochfrequenz-Generator ermöglicht die Analyse jeder Probenart sowie die direkte Analyse extremer Matrizes. Neben einer merklichen Erweiterung des Anwendungsspektrums, tragen niedrigere matrixspezifische Nachweisgrenzen sowie die Reduzierung des Probenhandlings maßgeblich zu Verbesserung von Methodenrobustheit, Präzision und Produktivität bei. Der freilaufende 40 MHz RF-Generator bringt, mittels einer Hochleistungsspule mit vier Windungen, Leistung mit höchstem Wirkungsgrad von 700 bis 1700 W in ein Plasma von außerordentlicher Länge ein. Mittels der High-Power-Einstellungen, wie sie für die industrielle Routineanalytik von Solen, Metallkonzentraten und flüchtiger Organik unabdingbar sind, läuft das Plasma störfrei und stabil. Dank der schnellen Aufwärmzeit ist das Plasma innerhalb weniger Minuten stabil und ermöglicht einen kosteneffizienten Schichtbetrieb.

  • Hervorragende Plasmarobustheit für die Analyse jeder Probenmatrix
  • Hervorragende Genauigkeit und Präzision durch das Messen von unverdünnten Proben
  • Maximale Anwendungsflexibilität
  • Niedrigste matrixspezifische Nachweisgrenzen

Zubehör

HF KIT für PlasmaQuant PQ 9000 und PlasmaQuant 9100 Serie *

Bestellnummer: 810-88007-0

ORGANIC KIT für PlasmaQuant PQ 9000 und PlasmaQuant 9100 Serie *

Bestellnummer: 810-88008-0

SALT KIT für PlasmaQuant PQ 9000 und PlasmaQuant 9100 Serie *

Bestellnummer: 810-88009-0

STANDARD KIT für PlasmaQuant PQ 9000 und PlasmaQuant 9100 Serie *

Bestellnummer: 810-88006-0

Wasser-Luft-Umwälzkühler (Labtech) für ICP-OES und ICP-MS

Bestellnummer: 810-88001-0

Teledyne Cetac Oils 7400

Bestellnummer: 810-88122-0

Teledyne Cetac SimPrep mit ASX-560 Autosampler

Bestellnummer: 810-88019-0

Teledyne Cetac SDXHPLD mit ASX-560 Autosampler

Bestellnummer: 810-88123-0

Hydridsystem HS PQ für PlasmaQuant 9x00 series

Bestellnummer: 810-88030-0

Hydridsystem HS Pro PQ für PlasmaQuant 9x00 Series

Bestellnummer: 810-88032-0

IsoMist XR temperierte Sprühkammer

Bestellnummer: 810-88038-0

Argon-Befeuchter mit Bypass für PlasmaQuant 9x00 Serien

Bestellnummer: 810-88033-0

Cetac ASXPress Plus 6-port Cetac ASXPress Plus_aq für PQ 9x00

Bestellnummer: 810-88120-0

Cetac ASXPress Plus 6-port für Ölproben

Bestellnummer: 810-88121-0

Wasser-Wasser-Kühler (vdH) for ICP-OES and ICP-MS

Bestellnummer: 810-88036-0

Ultraschallzerstäuber U5000AT+ für ICP-OES and ICP-MS

Bestellnummer: 810-88004-0

Abluftschlauch ICP-OES für PlasmaQuant 9x00 Serien

Bestellnummer: 810-88109-0

Extraktionskit ICP-OES

Bestellnummer: 810-88115-0

Schwerlasttisch für ICP/AAS für AAS, ICP-OES und ICP-MS

Bestellnummer: 810-88005-0

* zum Betrieb erforderlich

Software

Software ASpect PQ

Die Aspect PQ Software kontrolliert, überwacht and dokumentiert alle Prozesse im gesamten PlasmaQuant 9100 System. Der modulare Aufbau ermöglicht hohe Flexibilität für Anwender mit individuellen, analytischen Anforderungen. Voreingestellte Routinemethoden sind einfach zu bedienen und zu modifizieren. Online-Status-Updates auf Smartphones oder Tablets steigern die Produktivität im unbeaufsichtigten Betrieb. Leistungsstarke und automatisierte Tools zur Datenauswertung, wie die automatische Basislinienkorrektur (ABC) oder die Korrektur spektraler Interferenzen (CSI) erhöhen die Benutzerfreundlichkeit und steigern die Analysemöglichkeiten erheblich. Dank einer übersichtlichen, mehrsprachigen Benutzeroberfläche generieren Sie Methoden je nach Matrix zügig durch Auswahl zu bestimmender Elemente und bevorzugter Emissionslinien. Sämtliche vorinstallierte Methodenparameter werden automatisch geladen und lassen sich einfach modifizieren.

  • Leistungsstarke Optimierungs-, Auswertungs- und Nachberechnungsroutinen
  • Konformität mit 21 CFR Part11 und FDA-Modul mit Benutzerverwaltung
  • Neuartige Routinen zur Basislinienanbindung (ABC), Interferenzkorrektur (CSI) etc.
  • LIMS-Anbindung

Die ASpect PQ Software ist mit den Anforderungen der FDA vollständig konform. Zugriffsrechte für unterschiedliche Nutzergruppen können über die Benutzerverwaltung eingestellt werden. Individuelle Passwörter stellen sicher, dass nur autorisierte Personen auf das System zugreifen können. Im Audit Trail werden Nutzeraktivitäten, Messungen, Kalibrierungen und automatische Benachrichtigungen des Self Check Systems gespeichert. Messwerte können Routineüberprüfungen unterzogen und mittels elektronischer Signaturen freigegeben werden.

Produkt Notwendig Inbegriffen
PlasmaQuant 9100 Elite hochauflösendes ICP-OES (818-09101-2)
PlasmaQuant 9100 Kosteneffektive Analyse für Auftrags- und QC Labore (818-09100-2)

Verbrauchsmaterial

Bestellnummer Name
810-88042-0 Verbrauchsmaterial Set HF Kit für PlasmaQuant 9x00 Serien
810-88044-0 Verbrauchsmaterial Set Organik Kit für PlasmaQuant 9x00 Serien
810-88046-0 Verbrauchsmaterial Set Salz Kit für PlasmaQuant 9x00 Serien
810-88040-0 Verbrauchsmaterial-Set Standard Kit für ICP-OES
418-10-405-166 Abfallschlauch für Zyklonsprühkammer
418-13-410-596 Inline Filter Pumpschläuche (1,3mm) für PQ 9x00 series
418-10-405-177 Probenschlauch für Zerstäuber für Salz Kit
418-10-405-176 Probenschlauch Zerstäuber für Standard-Kit, Organik Kit, HF-Kit
418-10-405-175 Probenschlauch Zerstäuber für organische Proben
418-13-400-015 PTFE Abfallschlauch (Verlängerung; 1m; 1,6x1,0mm)
418-13-410-529 PU Pumpschlauch (rot/rot) für Abfall
418-13-410-528 PU Pumpschlauch (schwarz/schwarz) für Probe
418-10-405-194 Satz PVC-Pumpschläuche orange/grün geweitet
418-88097-0 Schlauchset Zerstäubergas für ICP-OES and ICP-MS
418-13-410-533 Set Pumpschlauch Viton (rot/rot) für Abfall
418-13-410-532 Set Pumpschlauch Viton schwarz/schwarz für Probe
418-13-410-393 Set PVC-Pumpenschläuche (rot/rot) für Abfall
418-13-410-594 Set PVC-Pumpenschläuche (rot/rot) geweitet; für Abfall
418-13-410-392 Set PVC-Pumpenschläuche für Probe (schwarz/schwarz)
418-13-410-595 Set PVC-Pumpenschläuche schwarz / schwarz, geweitet; für Reduktionsmittel Hydrid System
418-88086-0 Y-Verbinder (1/16 in. ID)
418-13-410-408 Injektor 1,0mm; Quarzglas für V Shuttle Torch
418-13-410-412 Injektor 2,0mm, Aluminiumoxid für V Shuttle Torch
418-13-410-404 Injektor 2,0mm, Quarzglas für V Shuttle Torch
418-13-410-492 Inner Tube Alumiumoxid Keramik für V Shuttle Torch
418-13-410-401 Inner Tube, Quarzglas für V Shuttle Torch
418-13-410-491 Outer tube (Syalon) für V Shuttle Torch
418-13-5850-908-10 Outer Tube geschlitzt Quarzglas
418-13-410-402 Outer Tube, Quarzglas für V Suttle Torch
418-13-5850-011-20 Set O-Ringe für zerlegbare Torch für ORGANIC KIT
418-13-5850-010-20 Set O-Ringe für zerlegbare Torch für STANDARD KIT, HF KIT, SALT KIT
418-13-5850-009-20 Set O-Ringe Torch body für V Shuttle Torch
418-13-410-400 Torch Body, Quarz für V Shuttle Torch
418-13-5850-925-10 Torch Bonnet, groß für PlasmaQuant 9x00 Serien
418-13-5850-001-20 V Shuttle (PTFE) mit Torch Body für V Shuttle Torch
418-13-5850-900-14 zerlegbare V Shuttle Torch komplett mit 2mm-Injektor
418-13-410-538 O-Ring für One-piece torch 13 x 3,5
418-13-410-537 O-Ring für One-piece Torch 20 x 2
418-13-410-612 O-Ring One-Piece Torch für organische Proben
418-13-410-555 O-Ring One-piece Torch für wässrige Proben
418-13-5850-910-14 V Shuttle mit One-Piece Torch Quarz, Injektor 2mm
418-10-406-210 Adapter für Inline Filter für Pumpschläuche (1,3mm)
418-13-410-485 concentric nebulizer 1mL/min PEEK
418-13-410-482 konzentrischer Zerstäuber 0,1 mL/min Borosilicatglas
418-13-410-480 konzentrischer Zerstäuber 0,4 mL/min Borosilikatglas
418-13-410-484 konzentrischer Zerstäuber 1,0 mL/min Borosilicatglas, für hohe Salzfracht
418-13-410-406 konzentrischer Zerstäuber 1,0 mL/min Borosilikatglas
418-13-410-609 konzentrischer Zerstäuber 2,0 mL/min Borosilicatglas, für hohe Salzfracht
418-13-410-597 konzentrischer Zerstäuber, 1,0 mL/min, PFA
418-88216-0 Kopplungsstück für Parallelpfad-Zerstäuber
418-10-405-526 O-Ringe Zerstäuberreiniger for Nebulizer cleaning tool
418-13-410-598 parallel path nebulizer 1mL/min PFA
418-13-410-486 PEEK konzentrischer Zerstäuber 0,4mL/min
407-400.057 Polypropylen Probengefäße 15 mL
407-402.926 Polypropylen Probengefäße 50 mL
418-13-410-663 Schnellverbinder Zerstäuber 4mm
418-10-405-165 Zerstäuberreiniger für HF KIT for konzentrische Zerstäuber HF KIT
418-13-410-420 Zerstäuberreiniger für konzentrische Zerstäuber
418-88105-0 Klemmring für Helix Verschraubung 4 Stück
418-10-405-946 Ratchet EzyLok Verbinder
418-13-410-415 Zyklon-Sprühkammer 50 mL, PTFE
418-13-410-416 Zyklon-Sprühkammer, 20 mL Borosilikatglas
418-10-406-043 Zyklon-Sprühkammer, 50 mL mit 2 Eingängen, Borosilikatglas
418-13-410-414 Zyklon-Sprühkammer, 50 mL mit Tauchrohr, Borosilikatglas
418-13-410-407 Zyklon-Sprühkammer, 50mL Borosilikatglas
418-13-5850-680-14 Axiales Fenster mit Konus komplett
418-13-5850-685-14 Axiales Fenster mit Ni-Konus komplett
418-13-5850-682-00 Axiales Fenster, Quarz
418-13-410-403 Ball Joint Adapter Polypropylene, mit 2 verschiedenen O-Ringen
418-13-410-349 Filtermatte Lufteingangsfilter für PlasmaQuant 9x00 Serien
418-13-5850-340-10 Filtermatte Plasmaraum
418-13-410-398 Hakenschlüssel für Konus der PlasmaQuant 9x00 Serien
418-13-5850-307-10 HS-Ableitfeder
418-13-410-438 Kartusche Kühlwasserfilter für Kühlwasserkreis an PlasmaQuant 9x00 Serien
418-13-410-592 Kit interne Std Zugabe für HF KIT
418-13-410-593 Kit interne Std Zugabe für STANDARD KIT, ORGANIC KIT, SALT KIT
418-13-410-540 Kühlwasserzusatz (2 Komponenten)
418-13-410-343 O-Ring 22x2 für axiales Fenster
418-13-5850-007-20 O-Ring Set radiales Fenster
13-5850-695-14 Planspiegel axial geklebt (Sp. 1) für PlasmaQuant 9x00 Serie
418-13-5850-006-20 Radiales Fenster, komplett
418-13-410-411 Radiales Fenster, Quarzglas
418-13-5850-008-20 Set O-Ringe für Aufnahme Torch am ICP-OES Grundgerät
418-13-5850-021-20 Wartungs Kit ICP-OES für PQ9x00 (Elite)
418-13-410-657 Öltuch für zerlegbare Torch for demountable torch
899-ICPC18L ICP Calibr Std, 18 Elemente Multi Element Kalibrierstandard, 100 mg/L in 2-5%HNO3
899-ICPC23Q ICP Calibr Std, 23 Elemente Multi Element Kalibrierstandard, 1.000 mg/L in 6% HNO3
899-ICPC4K ICP Calibr Std, 4 Elemente Multi Element Kalibrierstandard, 100 mg/L in 5% HNO3 & 1% HF
899-ICPC5BN ICP Calibr Std, 5 Elemente Multi Element Kalibrierstandard, 1 mg/L in 2-5% HNO3
899-ICPC5R ICP Calibr Std, 5 majors Mineral Standard Ca, K, Mg, Na, P, 500 mg/L in 2-5% HNO3
899-ICPC7BP ICP Prism Calibr 7 Elemente Multi Element Kalibrierlösung, in 2-5% HNO3
899-PC2A2 ICP Standard, Calcium 1.000 mg/L in 2 - 5% HNO3

Downloads

Haben Sie Fragen zum Produkt? Wir helfen Ihnen gerne weiter!