Neuer C/N/S/X-Analysator multi EA 5100 Ihr gesamtes C/N/S/X-Labor in einem Gerät

Weltneuheit: Der neue multi EA 5100 Elementaranalysator Ihr gesamtes C/N/S/X Labor in einem Gerät

Modulare C/N/S/X-Flexibilität

Der multi EA 5100 deckt den gesamten Bereich der Elementaranalyse ab - Schwefel, Chlor, Stickstoff und Kohlenstoff. Module für die TOC-Detektion und zur automatisierten Probenzufuhr sind ebenfalls erhältlich. Der multi EA 5100 zeichnet sich durch hohe methodische Robustheit, hohe Empfindlichkeit und die Fähigkeit aus, große Probenmengen 24/7 im hohen Durchsatz zu analysieren. Mit nur wenigen Klicks können in der Software fertige Methoden, die allen gängigen Standards der Industrie entsprechen, ausgewählt werden. Das neuartige Probenzuführungssystem kombiniert Heizung und Kühlung in einem Autosampler. Dank dieser Kombination ist der multi EA 5100 in der Lage, sowohl leichtflüchtige (C4-C6) als auch hochviskose Flüssigkeiten direkt und ohne Verdünnung zuzuführen. Anwender erhöhen damit ihren Probendurchsatz, beschleunigen Analysezeiten und senken gleichzeitig den Verbrauch.

Industrien & Applikationen

Der neue multi EA 5100 ist ideal für Qualitäts- und Kontrolllabore in der Downstream-Öl- und Gasindustrie. In diesen Bereichen ist es unerlässlich, eine steigende Anzahl von Proben in einem engen Zeitrahmen zuverlässig zu analysieren. Der multi EA 5100 ist optimiert für Anwendungen wie die Routineanalyse von Schwefelverunreinigungen in Kraftstoffen oder die Bestimmung von Chlor zum Schutz von Katalysatoren, um nur einige zu nennen. Mit nur wenigen Klicks können Sie in der Software auch fertige Methoden auswählen, die den Vorschriften und Normen der Öl- und Gas- sowie der chemischen Industrie entsprechen. Das neue Analysegerät wird hauptsächlich in Qualitäts- und Kontrolllaboren in der Industrie sowie in Forschungs- und Auftragslaboren eingesetzt. Das Gerät eignet sich zudem hervorragend für eine ganze Reihe von Routine-Applikationen in der chemischen Industrie - etwa die Analytik hochreiner Lösungsmittel auf Stickstoff- und Schwefelspuren oder die Messung von Stickstoff, Schwefel oder Chlor in Gasen, die als Ausgangstoff für Polymere dienen.

Mikro-Elementaranalyse mit multi EA 5100 C/N/S/X-Bestimmung in einem Gerät

Mehr erfahren über Mikro-Elementaranalyse mit multi EA 5100

Zugehörige Downloads

Brochure multiEA5100 - Elementanalytik (German)

PDF öffnen

multi EA 5100 Accessories

PDF öffnen

Technical Data multi EA 5100

PDF öffnen

Test Method for Total Chlorine in New and Used Petroleum Products by Oxidative Combustion and Microcoulometry according to IP 9076 resp. UOP 9076

Applikationsschrift

PDF öffnen

Measurement of Soot in Ambient Air - Thermographical Determination of Elemental Carbon (EC) after Thermal Desorption of Organic Carbon (OC) Based on VDI 2465-2

Applikationsschrift

PDF öffnen

Determination of Total Sulfur and Total Nitrogen in Synthetic Caoutchouc by High-temperature Combustion Coupled with Ultraviolet Fluorescence Detection and Chemiluminiscence Detection

Applikationsschrift

PDF öffnen

Standard Test Method for Determining Organic Chloride in Aromatic Hydrocarbons and Related Chemicals by Microcoulometry acc. to ASTM D5808

Applikationsschrift

PDF öffnen

Produktanfrage

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare (2)

  • Nabor Mucha

    Incluir información técnica donde se indique los límites de detección y valor máximo.
    • Analytik Jena AG

      Thank you for tip. Technical data is now available via the download section.

Neuen Kommentar schreiben

ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN UND DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Social Wall