Fotos zu Pressemeldungen

Qualität von Milchsäure — Stickstoff, Schwefel und Chlor jetzt Matrix-unabhängig bestimmen

Für die optimale Analyse: Der multi EA 5000 von Analytik Jena. Dieser Elementaranalysator macht es nicht nur den Anwendern einfach, er zeigt auch die zuverlässigste Performance bei der Analyse organischen Ausgangsmaterials.

24/7 Hochdurchsatz — Analytik Jena bietet schnellste Schwefel- und Stickstoff-Analyse der Welt

24 Stunden Dauerbetrieb, 163 Proben, ohne Aufsicht und auf kleinstem Raum: So arbeitet der compEAct®, ein für die petrochemische Industrie entwickelter Stickstoff- und Schwefelanalysator von Analytik Jena.

Welt-Hepatitis-Tag — Detektions-Kits und Instrumente von Analytik Jena helfen beim Identifizieren der Krankheit

Am 28. Juli findet jedes Jahr der Welt-Hepatitis-Tag statt Analytik Jena bietet mit den RoboGene® HBV, HCV und HDV Assays zuverlässige Detektions- Kits für das Therapie-Monitoring der verschiedenen Hepatitis-Formen.

ACHEMA 2018 — TOC/TNb-Lösungen von Analytik Jena steigern Leistung prozessnaher Labore

Auf der ACHEMA 2018 in Frankfurt am Main präsentiert Analytik Jena analytische Lösungen für gesamten organischen Kohlenstoff (TOC) und gesamten gebunden Stickstoff (TNb), mit denen prozess- und produktionsnahe Labore die Qualität und Quantität ihrer Analysen entscheidend steigern.

Der Analytik Jena-Newsletter informiert Sie regelmäßig über:

Nichts mehr verpassen