Basisdaten

Konzernzentrale:Analytik Jena AG, Konrad-Zuse-Straße 1, 07745 Jena
Telefon: +49 (0) 36 41 77-70
Telefax: +49 (0) 36 41 77-92 79
E-Mail: info@analytik-jena.de
Internet: www.analytik-jena.de
Unternehmen:Im Jahre 1990 als Vertriebs- und Serviceunternehmen für Analysetechnik gegründet, hat sich die Analytik Jena AG als einer der führenden Hersteller analytischer und bioanalytischer Systeme für industrielle und wissenschaftliche Anwendungen etabliert. Seit Bestehen des Unternehmens basiert der Erfolg auf der nachhaltigen Strategie, die Innovationskraft und High-End-Produkte des Traditionsstandortes Jena/Thüringen mit den Wachstumspotenzialen internationaler Märkte zu verbinden. In den drei symbiotisch verflochtenen Geschäftsfeldern für spezialisierte Instrumente „Analytical Instrumentation“, „Life Science“ und „Optics“ bietet Analytik Jena analytische, bioanalytische und optische Produkte in einem modernen und nachgefragten Technologiesegment an.
Investor Relations:   Dana Schmidt
Telefon: +49 (0) 36 41 77-92 81
Fax: +49 (0) 36 41 77-92 79
E-Mail: ir@analytik-jena.de
Vorstand:Ulrich Krauss, CEO
Klaus Berka, CTO
Dr. Peter Juschitz, COO
Grit Petzholdt-Guehne,  Personalvorstand                
Anteilsbesitz:            Endress+Hauser AG – 100,0 %
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Geschäftsjahr: 1. Januar bis 31. Dezember         
Grundkapital: EUR 7.655.697
Genehmigtes Kapital: EUR 1.950.232
Aufsichtsrat:Andreas Krey
Dirk Neirinck
Dr. Heinrich Zehntner
Beteiligungen:AJ Blomesystem – 100,0 %
AJ France SARL – 100,0 %
AJ Japan – 100,0 %
AJ Shanghai – 100,0 %
AJ Vorratsgesellschaft – 100,0 %
AJ Innuscreen – 100,0 %
AJ Roboscreen – 100,0 %
AJZ Engineering – 100,0 %
Biometra – 100,0 %
CyBio Northern Europe Ltd. – 100,0 %
Analytik Jena US, Inc. – 100,0 %
UVP, LLC – 100,0 %
ETG Entwicklungs- und Technologie Ges. mbH Ilmenau – 80,0 %
AJ Romania – 70,0 %
AJ Far East (Thailand) Ltd. – 49,0 %
Techno X Co., Ltd. – 21,0 %
Westburg – 20,0 %