ScanDrop²

mehr Bilder

Features

ScanDrop2 - Maximum Flexibility in UV/Vis Spectrophotometry

  • Präzise: UV/Vis-Absorptionsmessungen von 220 nm bis 1000 nm
  • Optimal: CCD-Detektor für eine optimierte Auflösung ≥ 1,2 nm
  • Leistungsfähig: schnelle Resultate mit einer Messdauer von 4 s pro Spektrum bzw. pro Probe
  • Langlebig: hochpräzise Optik kombiniert mit einer leistungsstarken Xenon Blitzlampe
  • Simple: einfaches Handling - Probe pipettieren und messen
  • Intelligent: Öffnung des Gerätes in Drehbewegung für besten Zugriff und optimale Sicht auf den 10“ Tablet-PC
  • Brillant: 2D-Scanbereich zur Adaption an unterschiedliche Zentrumshöhen
  • Vielseitig: wechselbare Adapter vermeiden den Kontakt zwischen Proben und Optik
  • Kompatibel: Wechseladapter für Mikroliter-Messzellen und Standardküvetten erhältlich
  • Variabel: hochpräzise Messungen mit oder ohne Verbrauchsmaterialien möglich
  • Praktisch: Von der Einzelprobe bis zur einfache Serienmessung im Walk-Away-Prinzip
  • Sicher: Verdunstung, Kreuzkontamination und Probenverschleppungseffekte können ausgeschlossen werden
  • Modern: Stand-Alone-Bedienung per integrierter 10“ Tablet-Steuerung und/oder PC-Kontrolle
  • Komfortabel: keine Kosten für Software-Lizenzen oder Updates
  • Universell: unterschiedliche Module und vorinstallierte Methoden für die individuelle Datenbearbeitung
  • Multilingual: in mehreren Sprachen erhältlich, auch in Deutsch

Produktinfo

Effizientes und robustes Spektrophotometer
Der ScanDrop2 ist ein vielseitiges, robustes Gerät, das für Messsicherheit und gleichzeitig hohe Benutzerfreundlichkeit steht. Der symmetrische Czerny-Turner-Aufbau mit linearem CCD-Detektor ist optimiert für den UV/Vis-Bereich, sorgt für eine hohe Stabilität und Reproduzierbarkeit der Messwerte bei gleichzeitig hoher Auflösung von ≥ 1,2 nm.

Dank der langlebigen Xenon-Blitzlampe, die im Gegensatz zu anderen Systemen keine Aufwärmphase benötigt, ist der ScanDrop2 sofort einsatzbereit. Die Lebensdauer der Lampe übertrifft mit 109 Blitzen (ca. 100.000 h) die konventioneller Lichtquellen um Größenordnungen und liefert schnelle Resultate mit einer Messdauer von nur 4 s pro Spektrum. Das Herzstück des ScanDrop2 ist das Polychromatorsystem, das ohne bewegliche Komponenten arbeitet. Die Optik ist permanent eingestellt, fixiert und unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen. Eine Kalibration ist daher nicht notwendig.

Innovatives Design für sichere Handhabung

Die automatisierte Öffnung an der Frontseite des Gerätes erfolgt in einer 180° Rotationsbewegung und ermöglicht, sowohl Rechts- als auch Linkshändern, den optimalen Zugang für die Probenpositionierung. Außerdem ist die uneingeschränkte Sicht auf den adaptierten 10“ Tablet-PC zur Gerätesteuerung immer garantiert. Ein manuelles Öffnen des Gerätes zur Eingabe der Proben entfällt und gestaltet das Arbeiten mit dem ScanDrop² einfach und schnell.

Auf Basis wechselbarer Adapter, können Proben in unterschiedlichen
Küvetten oder auch direkt, ohne Verbrauchsmaterialien vermessen werden. Die eingesetzten Adapter werden anschließend zur definierten Messpositionen innerhalb des Gerätes bewegt. Der 2D-Scanbereich des ScanDrop2 ermöglicht die Detektion der Proben an unterschiedlichen Zentrumshöhen von 8,5 bis 15 mm und ist so unabhängig von der Art der Küvette, dem Hersteller und dem Füllstand der Lösung. Zusätzlich wird ein Kontakt der Proben mit der Optik des Gerätes ausgeschlossen, eine Reinigung nach erfolgter Messung entfällt.

Flexible Adaption an unterschiedliche Anforderungen

CHIPCUVETTE®: Der ScanDrop2 nutzt die einzigartige patentierte CHIPCUVETTE®, die es dem Anwender ermöglicht, Probenvolumen
von 0,3 μl bis zu 4 μl zu messen. Gleichzeitig verfügt diese über 16 einzelne Mikrokanäle mit jeweils zwei verschiedenen Schichtdicken von 0,1 mm und 1,0 mm. Das Verdunsten der Proben, eine Kreuzkontamination sowie Verschleppungseffekte sind komplett ausgeschlossen. Bis zu 32 Messungen sind pro Durchlauf möglich, wobei eine Doppelbestimmung der Proben an zwei verschiedenen Schichtdicken durchgeführt werden kann. Im Fall von unbekannten Konzentrationen bietet diese Funktion einen unschlagbaren Vorteil: in vielen Fällen wird eine zusätzliche Verdünnung der Proben überflüssig.

Standardküvettenadapter: Für den ScanDrop2 ist außerdem ein Adapter verfügbar, der bis zu 8 verschiedene 10 mm Küvetten aufnehmen kann. Dank der vollautomatischen Probenpositionierung in Abhängigkeit der zuvor definierten Zentrumshöhe, können unterschiedliche 10 mm Küvetten mit Z = 8,5 mm, 12 mm oder 15 mm verwendet werden.

Butterfly Cuvette: Die innovative Klappküvette zur Messung von bis zu 9 Proben im Mikroliterbereich verzichtet vollständig auf Verbrauchsmaterialien. Die Vorbereitung der Messung im ScanDrop2 wird lediglich auf das Pipettieren der Probe auf die Positionen im Klappküvetten- Adapter beschränkt - Adapter einsetzen, Proben pipettieren, Messung starten. Nutzerfreundlich erfolgt das Auf- und Zuklappen der Küvette ohne manuellen Eingriff vollautomatisch.

Zuverlässige Datenaufnahme und einfache Auswertung
Der integrierte 10“ Tablet-PC macht den ScanDrop2 zu einem kompakten Stand-Alone System auf Basis von Windows 8.1, dessen Betrieb keine zusätzlichen Peripheriegeräte erfordert. Ebenso kann der ScanDrop2 über einen Standard PC oder Laptop gesteuert werden. Neben der einfachen, übersichtlichen Menüoberfläche beinhaltet die Software bereits bei Lieferung eine Reihe von vorinstallierten Methoden zur Nukleinsäure-und Proteinanalyse und erfüllt somit die Kundenanforderungen im Life Science Bereich vollkommen.

Ein Abrufen häufig genutzter Methoden ist schnell und unkompliziert über das Quickstart-Menü möglich. Die Nutzung eines mathematischen Moduls ermöglicht dem Anwender die Erstellung, Speicherung und Wiederverwendung spezifischer Formeln. Mit Hilfe des Moduls Quantifizierung ist eine automatische Auswertung von Proben unbekannter Konzentration, sowie das Erstellen einer Kalibrationskurve unter Verwendung von Standardproben möglich. Zyklische oder kinetische Probenmessungen ermöglicht das Modul UV/Vis.

Generierte Daten können direkt an einen USB-Stick weitergeleitet werden. Ausgesprochen komfortabel ist auch die Möglichkeit, Probeninformationen mittels optionalen Barcodereaders zu scannen, die Bearbeitung der Proben zu verfolgen und zu dokumentieren.

Techn. Daten

Spektrometerdaten

Wellenlängenrichtigkeit

± 0,5 nm

Spektrale Auflösung

≥ 1,2 nm (FWHM @ Hg 253,7 nm)

Absorptionsgenauigkeit

2 % (230 nm)

Absorptionsbereich

0,02 - 300
(10 mm Äquivalent, bei 250 nm)

Wellenlängen-reproduzierbarkeit

±0,05 nm (bei 361 nm)

Photometr. Reproduzierbarkeit

±0,01 A (546 nm)

Optik

Messprinzip

Polychromatorsystem mit symmetrischem
Czerny-Turner

Lichtquelle

Xenon Blitzlampe

Wellenlängenbereich

220 – 1.000 nm (0,5 nm Schritte)

Detektor

Linearer CCD-Detektor optimiert
für den UV/Vis Bereich

Auslesezeit

4 s pro Spektrum

Probenparameter

Probenzahl

1 bis 16 Proben an 2 Schichtdicken
parallel

Probenhandhabung

  • Messung der Proben mittels
    Küvette (10 mm oder CHIPCUVETTE®)
  • Optional: Messung ohne Verbrauchsmaterial mittels Butterfly Cuvette
  • 8fach Küvettenwechsler

Probenmenge

0,3 μl bis zu 2 ml

Applikation UV/Vis

Küvetten

Schichtdicke

Volumen

Virtuelle Verdünnung

Standardküvette

Bis zu 10 mm

Bis zu 2,0 ml

-

Butterfly Cuvette

0,5 mm

1,0 – 4,0 μl

1:20

CHIPCUVETTE®

0,1 mm
1,0 mm
Beide

Min. 0,3 μl
Min. 2,0 μl
Min. 4,0 μl

1:100
1:10
1:10 und 1:100

Bedienung

Bedienung

Wahlweise PC- oder Stand-Alone-
Bedienung

Eigenschaften

  • Vorinstallierte Methoden für einfachen Schnellzugriff
  • Modul zur Erstellung eigener Methoden
  • Quantifizierung mittels Standards
  • Automatische Evaluierung der Messergebnisse
  • Umfangreiche Datenanalyse
  • 2D-Scanbereich für unterschieldiche Zentrumshöhen von 8,5 bis 15 mm

Display

Optional: 10“ Tablet, farbig, touch, WIN 8.1

Abmessungen

Gewicht Netto

Ca. 10 kg

Gerätegröße
(B x H x T)

290 mm x 384 mm (inkl. Tablet) x 370 mm

Weitere technische Daten

Schnittstellen

  • PC-Anschluss: USB
  • Tablet: USB für Datenübertragung,
    Barcodereader

Gewährleistung

2 Jahre auf das Gerätesystem

Bestellinfo

Bestellnummer

Beschreibung

844-00203-2

ScanDrop2
Kombigerät für die Aufnahme unterschiedlicher Messadapter und 10 mm Küvettenmessplatz, inkl. PC-gesteuerte Software FlashSoft Pro, inkl. Bedieneinheit

844-00204-2

ScanDrop²
Kombigerät für die Aufnahme unterschiedlicher Messadapter und 10 mm Küvettenmessplatz, inkl. PC-gesteuerte Software FlashSoft Pro, ohne Bedieneinheit

844-00220-0

Butterfly Cuvette für ScanDrop2
Klappküvette inklusive Adapter für die Verbrauchsmittelfreie UV/Vis Messung mittels ScanDrop², 9 Messpositionen mit je 0,5 mm Schichtdicke

844-00221-0

CHIPCUVETTEN®-Adapter für ScanDrop2
Adapter für die Aufnahme einer CHIPCUVETTE® zur UV/Vis-Messung mittels ScanDrop2, Doppelbestimmung von bis zu 16 Proben an 0,1 mm und 1,0 mm Schichtdicke

844-00222-0

Standardküvettenadapter für ScanDrop2
Adapter für die Aufnahme von bis zu 8 Standardküvetten (10 mm) zur UV/Vis-Messung mittels ScanDrop2

Downloads

Download auf Anfrage
(wie z.B. Applikationsschriften, Software, Handbuch, Kurzanleitung)

Produktanfrage

Möchten Sie weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Produktanfrage

Beratung & Kontakt