FlexCycler²

FlexCycler²mehr Bilder

Features

  • Quick-X-Change Blockwechselsystem
  • Automatische Blockerkennung
  • 96 Well Block und 48 Well Twin-Block optional mit Gradientenfunktion
  • Twin-Blöcke unabhängig voneinander ansteuerbar
  • Multiblock Start- und Stop-Funktion
  • Großes ¼ VGA Display
  • High Performance Smart Lid (HPSL) System für immer optimalen Anpressdruck
  • USB A und USB B Anschluss
  • Komfortable Benutzerverwaltung
  • GLP-konforme Dokumentation von PCR Läufen
  • Umfangreiche zusätzliche Softwarefunktionen

Produktinfo

Der neue PCR-Thermocycler
Der FlexCycler2 ist ein moderner Thermocycler mit großem graphischem Display und außergewöhnlichem Design. Das Gerät bietet state-of-the-art Heiz- und Kühlraten in Verbindung mit einer hohen Regelgenauigkeit. Dank der exzellenten Temperaturuniformität über den gesamten ansteuerbaren Temperaturbereich gewährleistet das System stets reproduzierbare Bedingungen.

Durch das Quick-X-Change Blockwechselsystem kann der FlexCycler2
flexibel an verschiedene Anforderungen angepasst werden. In Verbindung mit dem bedienerfreundlichen Softwarekonzept und
umfangreichen Softwareoptionen bildet der FlexCycler2 das perfekte
System für PCR-Anwendungen.

Gehäuse
Das Gehäuse des FlexCycler2 besticht durch sein unverkennbares Design mit klarer Linienführung und seine Funktionalität. Aufgrund der hohen Verarbeitungsqualität ist das Gerät auch für den Dauereinsatz in der Routine konzipiert.

Blockwechselsystem
Durch Quick-X-Change Technologie lassen sich beim FlexCycler2 Blockmodule innerhalb von Sekunden austauschen. Die Blockwechselfunktion des FlexCycler2 bietet die Flexibilität die Konfiguration des Gerätes sekundenschnell dem Bedarf anzupassen. Neben Blockmodulen mit einem Block stehen auch twin-Blockmodule zur Verfügung, die mit zwei unabhängig ansteuerbaren Blöcken und Heizdeckeln ausgestattet sind. Diese bieten die Möglichkeit zwei unterschiedliche Programme zeitgleich laufen zu lassen. Optional können die Blöcke zusätzlich mit Gradientenfunktion ausgestattet sein, was eine schnelle und komfortable Optimierung neuer PCR-Ansätze erlaubt.

Heizdeckel
Der Heizdeckel des FlexCycler2 ist mit High Performance Smart Lid (HPSL) Technologie ausgestattet, die die Ausbildung eines gleichmäßig temperierten Wärmekissens zwischen den Proben gewährleistet. Das Gerät bietet daher eine exzellente Temperaturuniformität über den gesamten Block und reproduzierbare PCR-Bedingungen unabhängig von der Positionierung der Proben. 

Bedienoberfläche
Die FlexCycler2 Bedienoberfläche bietet den Komfort einer benutzerspezifischen Wahl der Bediensprache und erlaubt die Programmierung von Temperaturprogrammen in einem übersichtlichen Tabellenformat (Easy Spreadsheet Programming (ESP). Alle notwendigen Parameter lassen sich in einem übersichtlich angeordneten Fenster eingeben.

Benutzerverwaltung
Der FlexCycler2 bietet die Möglichkeit bis zu 30 verschiedene Benutzerverzeichnisse anzulegen, die optional mit einem PIN-Code geschützt werden können. Temperaturprogramme in geschützten Verzeichnissen können von anderen Anwendern nicht verändert werden. Neben normalen Benutzerverzeichnissen gibt es den Supervisor (Administrator) als zweite Benutzerebene mit erweiterten Rechten.

Benutzerspezifischer Schnellstart von Programmen
Der FlexCycler2 protokolliert benutzerspezifisch die jeweils fünf zuletzt verwendeten oder geänderten Protokolle. Mittels eines einfachen Tastendrucks auf „Block“ werden erhält der am Gerät angemeldete Anwender eine Liste, aus der heraus Protokolle unmittelbar gestartet werden können.

USB Funktionen
Mittels eines USB-Sticks können sehr einfach Temperaturprogramme zwischen verschiedenen FlexCycler2-Geräten ausgetauscht werden. Darüber hinaus lassen sich zur GLP-konformen Dokumentation von PCR Läufen Run-Logfiles und Service Info Files (SINF) abspeichern.

Techn. Daten

Bestell-
nummer

844-
00062-x


844-
00063-x

844-
00060-x


844-
00061-x

844-
00064-x

844-
0065-x

FlexCycler2 twin 48

FlexCycler2 twin 48G

FlexCycler2 96

FlexCycler2 96G

FlexCycler² twin 30

FlexCycler²
twin combi

Kapazität

2 x 48 x 0,2 ml Gefäße, 2 x 6 x 8er Streifen
0,2 ml oder 2 x 48 well Mikrotiter-platten

96 x 0,2 ml Gefäße, 6 x 8er Streifen 0,2 ml
oder 96 well Mikrotiter-platten

2 x 30 x 0,5 ml Gefäße

2 x 48 x 0,2 ml Gefäße,
2 x 6 x 8er Streifen 0,2 ml oder
2 x 48 well Mikrotiter-platten,
2 x 18 x 0,5 ml Gefäße

Blockmaterial

Aluminium

Aluminium

Aluminum

Aluminum

Block-
beschichtung

Silber-
farben eloxiert

Silber-
farben eloxiert

Silber-
farben eloxiert

Silberfarben eloxiert

Blockaustausch

Quick-X-Change

Quick-X-Change

Quick-X-Change

Quick-X-Change

Dauer Blockaustausch

unter 10 sec

unter 10 sec

unter 10 sec

unter 10 sec

Maximale Heizrate*

4,5 °C/sec

4,0 °C/sec

4,0 °C/sec

3,0 °C/sec

Maximale Kühlrate*

4,5 °C/sec

4,0 °C/sec

4,0 °C/sec

3,0 °C/sec

Gradienten-spanne**

20 °C

30 °C

-

-

Temperatur-
uniformität

< ± 0,4 °C bei 70 °C innerhalb von 15 s


Temperatur-bereich

3 °C bis 99 °C

Temperatur-bereich Gradient**

20 °C bis 99 °C

-

-

Regel-
genauigkeit

± 0,1 °C

Software

Schnellstart der letzten 5 Programme, Programmvorschau,  einfacher Wechsel zwischen Programmtabelle und graphischer Programmierung, graphische Gradienteneingabe, Multiblock Start- und Stoppfunktion, variable Heiz- und Kühlraten,  ausführlicher Selbsttest, Servicedateien für die Ferndiagnose, vielseitige USB-Funktionen wie Speicherung von Programmen, Run- Logfiles oder SINF-Files

Programmier-
modi

Tabelle oder graphischer Modus

Speicherplatz

Ca. 350 Programme in 30 Benutzerverzeichnissen mit optionalem PIN-Code Schutz.

Display

¼ VGA Screen, 320 x 240 Pixel

Autorestart Funktion

Ja

Smart Lid Technology

Ja

Deckel-temperatur-bereich

30 bis 99 °C

Leistungs-aufnahme

600 Watt

Betriebs-spannung

100, 115, 230 Volt, 50-60 Hz

Gewicht

15 kg

Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe)

26,4 cm x 28,9cm x 40,0 cm
26,4 cm x 47,9cm x 40,0 cm mit geöffnetem Deckel

Geräusch-emission

Sehr niedrig

Schnittstellen

USB A, USB B

Umgebungs-bedingungen

15 °C bis 35 °C, 70 % Luftfeuchtigkeit, max 2.000 m NN

* Im Block gemessen
** Nur für Modelle mit Gradientenfunktion

Bestellinfo

Bestellnummer     

Beschreibung

844-00060-3

FlexCycler2 96, 230V, Deutschsprachiges Handbuch

844-00061-3

FlexCycler2 96G, 230V, Deutschsprachiges Handbuch

844-00062-3

FlexCycler2 twin 48, 230V, Deutschsprachiges Handbuch

844-00063-3

FlexCycler2 twin 48G, 230V, Deutschsprachiges Handbuch

844-00064-3

FlexCycler2 twin 30, 230V, Deutschsprachiges Handbuch

844-00065-3

FlexCycler2 twin combi, 230V, Deutschsprachiges Handbuch

844-60060-0

FlexCycler2 block 96

844-60061-0

FlexCycler2 block 96G

844-60062-0

FlexCycler2 block twin 48

844-60063-0

FlexCycler2 block twin 48G

844-60064-0

FlexCycler2 block twin 30

844-60065-0

FlexCycler2 block twin combi

844-00069-3

FlexCycler2 Basiseinheit

Downloads

Download auf Anfrage
(wie z.B. Applikationsschriften, Software, Handbuch, Kurzanleitung)

Produktanfrage

Möchten Sie weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Produktanfrage

Beratung & Kontakt