Automatische Reservoirebefüllung

Überblick

Automatisch befüllbare Reagenzienreservoire dienen der Aufbewahrung von Flüssigkeiten, wie z. B. Puffern oder DMSO. Die Befüllung erfolgt durch eine Schlauchpumpe, welche entweder an einem externen Modul oder einem Standard-Stacker angebracht wird.

Die Reservoire sind mit einem Füllstandssensor und Schwallblechen ausgestattet.

Produktanfrage

Möchten Sie weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Produktanfrage

Der Analytik Jena-Newsletter informiert Sie regelmäßig über:

Nichts mehr verpassen