Automatische Reservoirebefüllung

Überblick

Automatisch befüllbare Reagenzienreservoire dienen der Aufbewahrung von Flüssigkeiten, wie z. B. Puffern oder DMSO. Die Befüllung erfolgt durch eine Schlauchpumpe, welche entweder an einem externen Modul oder einem Standard-Stacker angebracht wird.

In Spezialreservoiren sind spalten- oder zeilenweise Kammern abgeteilt, in denen verschiedene Reagenzien gleichzeitig aufbewahrt werden können.

Produktanfrage

Möchten Sie weitere Informationen zu diesem Produkt erhalten?

Produktanfrage