Pipettenspitzen

Für exzellente Pipettierergebnisse benötigt man exzellente Pipettenspitzen. Unsere Pipettenspitzen wurden entsprechend den genauen Spezifikationen der Geräte mit großer Sorgfalt entworfen und entwickelt. Strenge Qualitätskontrollen während des Produktionsprozesses und der Konfektionierung sichern gleichbleibend hohe Qualität der Spitzen und garantieren beste Präzisionsergebnisse.

Während Pipettierer für höchst zuverlässige und präzise Performance anerkannt sind, sollte betont werden, dass Pipettenspitzen für die Sicherstellung dieser hervorragenden Fähigkeiten eine bedeutende Rolle spielen. Unsere Spitzen sind sorgfältig entwickelt und optimiert, um ein perfektes Zusammenspiel zwischen Instrument und Spitzen zu ermöglichen. Durch die Spitzen setzt Analytik Jena Standards für hohe Präzision beim parallelen Pipettieren — sogar in Submikroliterbereichen.

  • Perfekte Interaktion zwischen Spitze und Pipettierer durch einzigartige Tip Sealing Technology
  • Besonders genau definierter Spitzenöffnungsdurchmesser ermöglicht die Bildung sehr kleiner Tröpfchen — das Ergebnis sind überragende Präzisionswerte, sogar bei Transfers extrem kleiner Volumen von nur 200 nl
  • Extrem glatte Oberflächen ergeben sehr geringe Retentionsvolumen
  • Hohe Geradheit und Konstanz der Spitzenlänge erlauben das Pipettieren kleinster Volumen in leere Mikroplatten