Quecksilber-Analysatoren: mercur

mehr Bilder

Beschreibung

mercur ermöglicht die vollautomatische und messgenaue Quecksilberbestimmung bis in den Ultraspurenbereich.

Ob als Atomabsorptions- oder Atomfluoreszenzspektrometer oder als Kombigerät für beide Technologien: Der Hg-Analysator mercur verbindet hochempfindliche Detektortechnologie mit der Kaltdampftechnik.

mercur bietet

  • Hervorragende Nachweisgrenzen
  • Eine zuverlässige Datenüberwachung und Qualitätskontrolle
  • Konformität zu den aktuellen gesetzlichen Anforderungen an die Quecksilberanalytik

Konfigurationen für verschiedenste Applikationen der Quecksilberanalyse

  • mercur AA und mercur AA plus – Quecksilberanalysator nach dem AAS-Prinzip, mit oder ohne Anreicherung
  • mercur und mercur plus – Quecksilberanalysator nach dem AFS-Prinzip, mit oder ohne Anreicherung
  • mercur DUO und mercur DUO plus – Tandem-Quecksilberanalysator nach dem AAS- und AFS-Prinzip, mit oder ohne Anreicherung

Vorteile

  • Hoch automatisiert – In Kombination mit einem Autosampler und trotzdem einfach bedienbar, erfüllt mercur die Forderungen an ein modernes routinefähiges Analysensystem 
  • Zeitgesteuerte Fließinjektionstechnik mit und ohne Autosampler; einzigartige FBR-Routine (Fast Baseline Return)
  • Bubble-Sensor – speziell optimierte Trockenmembran
  • Automatisierte und intelligente Gas-Flüssig-Steuerung für minimalen Reagenzienverbrauch und kurze Messzeiten
  • Anreicherung: einfache oder Kaskadenanreicherung (gemäß EPA-Methode 1631)
  • Clevere Dosierung durch zwei separate Pumpsysteme garantiert ein schnelles Reinigen und spart Zeit und Reagenzien 
  • Konform zu den strengsten EN-/DIN- und EPA-Normen

Software

Die bewährte Steuer- und Auswertesoftware WinAAS® bietet sowohl dem Routineanwender als auch dem Wissenschaftler die Möglichkeit optimal zu arbeiten.

Das Softwarekonzept erfüllt mit höchstem Komfort für den Benutzer alle Anforderungen moderner Routine- und Wissenschaftslaboratorien:

  • Intuitiv und bedienerfreundlich
  • Variabel und flexibel in der Optimierung
  • Komplette GLP-gerechte Dokumentation und Protokollierung
  • Schnelles und einfaches Speichern sowie Laden von Methoden und Parameterfiles
  • Komfortable Probentabelle mit vielfältigen Aktionsmöglichkeiten
  • Automatische Qualitätskontrolle zur Überwachung der analytischen Daten
  • Fast-Baseline-Routine

Die Basisroutinemethoden im „Kochbuch“ entsprechen den verschiedenen Betriebsmodi und erleichtern den schnellen Einsatz des mercur in der täglichen Praxis. Gleichzeitig bilden diese die Voraussetzung für eine schnelle Methodenoptimierung bei komplexeren Analysenaufgaben.

Zubehör

AS-F und AS-FD — Autosampler für Flammentechnik, Hydridtechnik und Atomfluoreszenz

Die Autosampler für die Flammentechnik AS-F und AS-FD ermöglichen eine vollautomatisierte Routineanalytik für Standard- und Probenanalytik.

Applikationen

Vielfältige Anwendungsbereiche

Nicht nur im medizinischen Bereich, wie z.B. der Arbeits- und Zahnmedizin, sondern auch in der Trinkwasser- und Lebensmittelanalytik gelten strenge Richtlinien für den Schutz des Menschen vor dem schädigenden Einfluss von Quecksilber und seinen Verbindungen.

Der mercur verkörpert ein Gerätekonzept, das in diesen und vielen anderen Bereichen ideal einsetzbar ist. Die Gerätetechnik und der dazugehörige applikative Support durch Analytik Jena gewährleisten eine sichere Quecksilberanalytik und die Kontrolle der Einhaltung der gesetzlich festgelegten Grenzwerte.

Branche

Anwendungen

Umwelt

Trinkwasser, Oberflächenwasser, Regenwasser, Abwasser, Boden etc.

Medizin

Blut, Urin, Serum, Speichel, etc.

Lebensmittel

Fisch, Getränke, Getreide, etc.

Geologie

Gestein, Asche, Mineralien, etc.

Industrie

Qualitätskontrolle, Papier, Plastik, etc.

Forschung & Lehre

Universitäten, Forschungsinstitute, etc.

Applikationsschriften

  • AFS_Hg_01_07_d
    .pdf | 115.55 kB

    Bestimmung von Hg in Erzproben

  • AFS_Hg_01_08_d
    .pdf | 117.87 kB

    Bestimmung von Hg in Kupfer-Zink-Katalysatoren (Recycling)

Downloads