Mikro-Elementaranalyse mit multi EA® 5000

mehr Bilder

Beschreibung

Der multi EA® 5000 ist äußerst vielseitig: Die Bestimmung von Kohlenstoff, Stickstoff, Schwefel und Chlor ist nur ein Teil seines Anwendungsspektrums. Durch die Möglichkeit der Analytik von TOC, EOX oder AOX/TOX wird er zum Universaltalent. 

Das Multitalent auf einen Blick

  • Applikationsvielfalt: ein Analysator für feste, pastöse, flüssige, gasförmige und LPG-Proben
  • C-, N-, S-, Cl-Bestimmung in einem Gerät
  • Multi-Matrix-Probengeber:  für die vollautomatische Bestimmung von festen und flüssigen Proben im senkrechten oder waagerechten Ofen-Betriebsmodus
  • Erweiterter Messbereich: mit wartungsarmen, modernsten Detektoren vom ppb- bis Prozentbereich
  • Self Check System (SCS): für optimale Betriebssicherheit
  • Flammensensor-Technologie: für einen matrixoptimierten Probenaufschluss – auch für schwierigste Matrices (Öle, Kraftstoffe, Lösemittel, Polymere, Kohle, Flüssiggase)

Weltweit einmalige Double-Furnace-Technik

  • Schneller Wechsel zwischen senkrechten und waagerechten Applikationen in einem Gerät
  • Optimale Anpassung an die Probenmatrix

Modulares Prinzip

Das einzigartige modulare Prinzip ermöglicht eine ganz individuelle Gestaltung des Systems. Konfigurieren Sie sich Ihren multi EA® 5000 nach Ihren Anforderungen und Bedürfnissen und schaffen Sie sich damit Ihr persönliches Analysesystem.

Software

multiWin®

  • Einfache und intuitiv bedienbare Steuer- und Auswertesoftware
  • Umfangreiche benutzerorientierte Funktionen, u. a. Mehrpunktkalibrierung aus einem Standard, Blindwertkorrektur, Ergebnisnachberechnung, frei wählbare Dimension für Ergebnisangabe, Statistik
  • Benutzerverwaltung, Audit Trail und elektronische Unterschriften gemäß FDA 21 CFR part 11
  • Automatische Überwachung von Wartungsintervallen
  • Komfortable Verwaltung und Speicherung der Messdaten und Parameter
  • Automatischer oder manueller Datenexport (LIMS, MS Excel)

Zubehör

MMS 5000 — Multi-Matrix-Probengeber für flüssige und feste Proben, auch mit beheiztem Flüssigprobengeber

Autoinjektor — für präzise, manuelle Flüssigprobendosierung

Gas-Sampling-System (GSS) — für die Zuführung gasförmiger Proben

"Liquified Petroleum Gas"-Modul (LPG) – für die direkte Dosierung von unter Druck verflüssigten Gasen

GSS/LPG Kombimodul

ABD — automatischer Schiffchenvorschub mit gekühlter Schleuse für die Zuführung fester und flüssiger Proben im horizontalen Betriebsmodus

TOC-Modul

Weitere Details finden Sie auf der Zubehörseite

Applikationen

Petrochemische Industrie

Analyse von aromatischen und aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Schmier-, Getriebe-, Trafoöl, Brems- und Hydraulikflüssigkeiten, Verdünnungen u. v. m.

Erdöl- und Erdgasproduktion, Raffinerien

Analyse von Erdöl, Erdgas, Kraftstofffraktionen, Destillationsrückständen, Additiven und Kraftstoffzuschlagstoffen, Biodiesel, Bioethanol u. v. m.

Chemische Industrie

Analyse von Wachsen, Fettsäuren, Farbstoffen, Lösemitteln wie Kohlenwasserstoffe, Alkohole, Aldehyde, Ketone etc.

Polymerindustrie

Analyse von Grundstoffen wie Butan, Propan, Additiven und Folgeprodukten wie PP, PE, PC

Pharmazie

Analyse von Wasser, Weißöl, Vaseline, Wachsen, Paraffinen, Aktivkohle, Alkoholen und anderen organischen Verbindungen

Lebensmittelindustrie

Analyse von Alkoholen, Wasser, Fetten, Ölen, Wachsen u. v. m.

Umweltanalytik

Bestimmung von TOC/TOX/AOX/EOX in Oberflächen-, Kühl-, Prozess- und Abwässern

AOX/TOX/EOX in Boden, Klärschlamm und Sedimenten

EC/OC/TC für partikuläre Dieselmotoremissionen in der Überwachung der Luftqualität

Kraftwerke

Analyse von Brennstoffen wie Kohle, Heizöl, Erdgas, Sekundärbrennstoffen wie Holz, Stroh, Biogas etc.

TOC und TOX/AOX in Kühlwasser

Materialprüfung/Qualitätskontrolle

Analysen zur Zertifizierung von N-, S-, Cl-Standards – z. B. für die petrochemische Industrie

Reinheitskontrolle von Lösemitteln etc.

Applikationsschriften

  • EA_7_C_05_07_d
    .pdf | 89.80 kB

    Bestimmung von OC- und EC-Gehalten in partikulären Dieselmotorenemissionen

  • EA_7_CL_05_05_d
    .pdf | 69.71 kB

    Bestimmung von Chlor-Spuren in Naphtha

  • EA_7_N_11_07_d
    .pdf | 70.62 kB

    Bestimmung von Stickstoff in Schmieröl, Additiven und verwandten Produkten

  • EA_7_S_10_07_d
    .pdf | 74.44 kB

    Bestimmung von Schwefel in Flugturbinenkraftstoffen (Kerosin)

Downloads

Videos

multi EA® 5000 Animation

Der multi EA® 5000 ist der vielseitige Elementaranalysator für die C-, N-, S- und Cl-Bestimmung in festen, flüssigen, pastösen und gasförmigen Proben und ermöglicht darüber hinaus die einfache und zuverlässige Analyse von TOC, EOX und AOX/TOX. Die einzigartige Double-Furnace-Technik erlaubt den einfachen Wechsel von vertikalen und horizontalen Anwendungen und sichert die optimale Anpassung des Systems an Matrix und Analysenstandard.