AAS-Zubehör

Autosampler

Vielseitig und effizient — die intelligenten Probenautomaten von Analytik Jena bieten weit mehr als automatisches Dosieren der Probe. Funktionen wie intelligente Verdünnung und Anreicherung, automatische Dosierung von Modifiern oder auch die automatische Tiefennachstellung kombiniert mit großer Dosierpräzision garantieren einen hohen Probendurchsatz und machen den Übernachtbetrieb zur Routine.

AS-F und AS-FD — Autosampler für Flammentechnik, Hydridtechnik und Atomfluoreszenz

Die Autosampler für die Flammentechnik AS-F und AS-FD ermöglichen eine vollautomatisierte Routineanalytik für Standard- und Probenanalytik. Beide Systeme sind in das Gesamtkonzept der Grundgeräte integriert und werden direkt in den Probenraum eingehängt: Das spart Platz und minimiert die Schlauchwege.

Übertragungseffekte bei Realproben werden minimiert. Die intelligente Verdünnungsfunktion des AS-FD macht das zeitaufwendige und oft fehlerbehaftete manuelle Verdünnen überflüssig. Vollautomatisch kann bis zu einem Faktor von 1:800 verdünnt werden.

Eine automatische Reinigungskontrolle bei Konzentrationsüberschreitung verhindert Kontaminationen der nachfolgenden Proben.

zur Übersicht

Modulare Quecksilber-/Hydridsysteme

Für die chemische Hydriderzeugung existieren zwei Betriebsarten: der Fließinjektions- und der Batch-Betrieb — jede mit ihren spezifischen Vorteilen und Anwendungsgebieten. Die Hydridsysteme von Analytik Jena sind modular aufgebaut. So können die Systeme mithilfe von Upgrade-Modulen einfach an veränderte Anforderungen angepasst werden, z. B. durch Nachrüstung einer Quecksilber-Anreicherungseinheit oder durch Umrüstung eines Batch- zum Fließinjektionssystem.

  • Fließinjektion und Batch-Mode
  • Die Systeme sind erweiterbar  und “wachsen” mit den Anforderungen
  • Einfacher Wechsel zwischen allen Konfigurationen
  • Farbcodierte Schlauchverbindungen und Fließschema – einfacher Wechsel von Verbrauchsmaterial
  • HydrEA-Aufrüstkit – einfacher Wechsel zwischen Quecksilber/Hydrid und HydrEA
  • Spezielles Zubehör für die Quecksilberbestimmung
  • Fast Baseline Return – drastisch verkürzte Messzeiten für Quecksilber
  • Konform zu allen relevanten DIN-, ISO-, EPA- und ASTM-Normen für die Quecksilber- und Hydridanalytik
zur Übersicht

AS-GF-Graphitrohrautosampler

Der Autosampler für die Graphitrohrofentechnik, AS-GF, erleichtert die automatisierte Probenvorbereitung und -analyse:

  • Automatische Erstellung der Bezugskurven aus einer oder aus mehreren Stammlösungen
  • Dosierung extrem geringer Probenvolumina mit ausgezeichneter Reproduzierbarkeit
  • Automatische Probenverdünnung und Anreicherung mit vorgegebenem Faktor
  • Intelligente Probenverdünnung bei Überschreitung des Kalibrierbereiches und Vermeidung von Kontaminationen durch Reinigungskontrollwerte 
  • Automatische Probenanreicherung bei Unterschreitung des Kalibrierbereiches
  • Einzigartiges automatisches Nachstellen der Eintauchtiefe für jedes Proben- und Sondergefäß 
  • Robustes und leises Arbeiten
  • Schnelle und einfache Justierung

Durch diese vielfältigen Funktionen und das selbstständige Abarbeiten der Optimierungsroutinen wird der AS-GF zu einer intelligenten Probenvorbereitungsstation.

zur Übersicht

solid AA® – Feststoffprobengeber

Für die automatische und manuelle Feststoffprobenzufuhr

SSA 6 z – manueller Feststoffprobengeber

Handmodul zum reproduzierbaren Aus- und Einführen des Probenträgers. Auch bei externem manuellen Wägen erfolgt die automatische Datenübernahme durch die Software ASpect LS.

SSA 600 – automatischer Feststoffprobengeber mit integrierter Mikrowaage

Dieses System macht den Einsatz der Feststoff-AAS in der Routine möglich. Neben dem automatisierten Transport der bestückten Probenträger in den Graphitofen erfolgt auch das vollautomatische Wägen durch die integrierte Mikrowaage. Die Entwicklung eines speziellen Probenträgers ermöglicht die Analytik verschiedenster Feststoffe, von Pulvern bis zu Probenstücken. Die Geometrie des Trägers garantiert optimale Atomisierungsbedingungen im Feststoffrohr und sichere Transportabläufe bei der Probeneinfuhr.

SSA 600L – vollautomatischer Feststoffprobengeber mit Flüssig-Dosiereinheit

Zusätzlich ausgestattet mit einer Flüssig-Dosiereinheit, bietet der SSA 600L den größtmöglichen Automationsgrad für Routine und Forschung. Nicht nur Einwaage und Transport der Proben erfolgen vollautomatisch, auch die Kalibrierung mit flüssigen Standards sowie die Zugabe eines Modifiers werden vom Probengeber durchgeführt. Der Arbeitsaufwand für den Anwender wird minimiert.

zur Übersicht

Online-Verdünnung

Probemessung, automatische und intelligente Verdünnung der Probe sowie Spülen des Brenner-Zerstäuber-Mischkammer-Systems während eines ununterbrochenen Messzyklus wird durch eine Kombination aus Probengeber (AS-FD) mit integrierter intelligenter Verdünnungsfunktion und dem Injektionsschalter SFS6 ermöglicht.

zur Übersicht

Injektionsmodul Segmented Flow Star SFS 6

Der "Segmented Flow Star", SFS, ist ein softwaregesteuertes Injektionsmodul. Es ermöglicht die einfache Handhabung von Proben mit hoher Salzlast und hohem Säuregehalt und garantiert stabile Brennerbedingungen durch kontinuierliches Spülen und konstante Temperaturverhältnisse. Darüber hinaus erlaubt das SFS die automatische Dosierung kleinster Probenvolumina durch zeitgesteuerte Fließinjektion.

zur Übersicht

Scraper

Der Scraper ist ein intelligenter automatischer Brennerreiniger. Er vereinfacht das Arbeiten mit der Acetylen/Lachgasflamme über längere Zeiträume hinweg und sichert reproduzierbare Ergebnisse. Einmal in der Software aktiviert, garantiert der Scraper einen kontinuierlichen und reproduzierbaren Messablauf in der Routine. Jeweils vor der Probenmessung und vor Abgleichmessungen wird der Brennerspalt gereinigt.

zur Übersicht