Antioxidantien: PHOTOCHEM®

PHOTOCHEM<sup>®</sup> — Analyse von wasser- und lipidlöslichen Antioxidantien mit der PCL-Methode mehr Bilder

Beschreibung

Analyse von wasser- und lipidlöslichen Antioxidantien mit der PCL-Methode

Mit dem PHOTOCHEM® bietet Analytik Jena die erste Gerätelösung für die Quantifizierung von wasser- und lipidlöslichen Antioxidantien in einem System an.  Als Methode dient dabei die Photochemolumineszenz.

Wirkungsweise der photosensibilisierten Chemolumineszenz

  • Kombiniert die schnelle photochemische Anregung der Radikalbildung mit dem empfindlichen luminometrischen Nachweis
  • Arbeitet schnell, genau, sparsam und umweltfreundlich
  • Unterschied zu anderen Methoden: Ist nicht an einen bestimmten pH-Wert oder die Temperatur gebunden
  • Quantifiziert die gesamte antioxidative Kapazität einer Probe

Vorteile, die überzeugen

  • Untersuchung wasserlöslicher und fettlöslicher Antioxidantien in einem System
  • Extrem kurze Messzeiten – < 3 min
  • Sehr hohe Empfindlichkeit
  • Bestimmung der antioxidativen Kapazität und standardisierte ready-to-use Kits für verschiedene Anwendungen
  • Einfache Handhabung – Probenaufnahme, Mess- und Spülzyklen erfolgen automatisch

Software

Die Software PCLsoft ist die Steuer- und Auswertesoftware für das PHOTOCHEM®.

Für die unterschiedlichen Messaufgaben können fest gespeicherte oder frei eingestellte Messmethoden verwendet werden. Die Messdatenspeicherung erfolgt GLP-gerecht in einer Datenbank. Eine Anbindung des Systems in ein bereits vorhandenes LIMS ist möglich.

Für die Datenauswertung steht eine umfangreiche Sammlung von Kalibrierparametern zur Verfügung. Der Datenexport kann in Excel oder in das XML-Format erfolgen.

Zubehör

ACW-Kit für 120 oder 600 Messungen zur Bestimmung der antioxidativen Kapazität wasserlöslicher Substanzen

Applikationen

 PHOTOCHEM® kann verwendet werden, wo freie Radikale erscheinen und die antioxidativen Eigenschaften von Stoffen sowie ihre Interaktion zu quantifizieren.

Wie zum Beispiel:

  • Qualitätskontrolle der technologischen Prozesse
  • Bestimmung der Langzeitstabilität  der Produkte
  • Screening von neuen antioxidativen Substanzen

Anwendungsgebiete:

  • Medizin
  • Kosmetika
  • Apotheke
  • Ernährung und Lebensmitteltechnik
  • Chemieindustrie
  • Naturheilkunde
  • Landwirtschaft und Forstwirtschaft

Applikationsschriften

  • BS_PCL_02_08_d
    .pdf | 80.92 kB

    Bestimmung der wasserlöslichen (ACW) antioxidativen Kapazität in Blutplasma

  • BS_PCL_04_08_d
    .pdf | 86.01 kB

    Bestimmung der wasserlöslichen (ACW) antioxidativen Kapazität in Nahrungsmittelzusätzen

  • BS_PCL_06_08_d
    .pdf | 77.50 kB

    Bestimmung der lipidlöslichen (ACL) antioxidativen Kapazität in Macadamianussöl

Downloads